immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen

weitere Abbildungen
Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen
Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen
Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen
Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen
Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen
Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen
Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen
Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen
Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen
Ferienhaus Komplex in Budva, Montenegro zu verkaufen
Kaufpreis:  900.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)


Beschreibung: Immobilien Verkaufsangebot in Budva zu verkaufen / zu kaufen: Der Ferienhaus-Komplex besteht aus 10 kleinen Landhäusern mit eigenem Garten und Panoramablick auf das Meer.
Der Ferienhaus-Komplex besteht aus 10 kleinen Landhäusern mit eigenem Garten und Panoramablick auf das Meer.
Der Komplex verfügt über einen 9-Meter-Pool mit Gegenstromanlage und automatischem Filter, Restaurant und Erholungsareal.
Grundflächen:
5 Landhäuser mit einer Wohnfläche von 89,51 m²
4 Landhäuser mit einer Wohnfläche von 109,21 m²
1 Landhaus mit einer Wohnfläche von 172,81 m²
Die Kaufpreise variieren, je nach Standort, zwischen 160.000 und 293.000 Euro. Der Ferienhaus-Komplex befindet sich in einem abgelegenen Ort am Ufer der Adria, nur 5 Minuten entfernt von Budva, Kamenova und der Insel St. Stephan, den schönsten Stränden der Adria. Er wurde gebaut um die Natur in einer angemessenen Privatsphäre geniessen zu können. Aus den Fenstern der Häuser und dem Garten bietet sich ein schöner Blick aufs Meer. Die Häuser sind perfekt gelegen; großes, helles Wohnzimmer, große Küche, offene Garderoben und ein Gäste-Schlafzimmer mit eigener Dusche. Die einmalige Lage ermöglicht den einfachen Zugang zu den besten Stränden der Riviera von Budva, sowie Unterhaltungs- und Einkaufszentren in Budva.
Zustand: Das Projekt ist in den Startlöchern
Ausstattung: Verwendete Materialien:
Aussen. Naturstein, Holz, Fliesen, teilweise gefliester Garten, fester Barbecue, automatisches Bewässerungssystem für die Grünflächen.
Pool: Um den Pool herum wurde nur mit Holz gearbeitet. Er ist beleuchtet, hat ein automatisches Filtersystem und kann elektrisch geschlossen werden. Als zusätzliche Energiequelle zum Beheizen dienen Solarzellen. Innen: Naturstein, Holz, Fliesen, doppelverglaste Fenster mit Aluminium-Rahmen, elektrische .Rollläden und hohe Türen (250 x 90), Deckenhöhe = 275 cm. Zur Beleuchtung wird energiesparende LED-Technologie verwendet. Wasserversorgung: Die zentrale Wasserversorgung erfolgt durch ein System basierend auf Regenwasserreservoirs mit Wärmepumpen und einem antiseptischen (mikrobiologische Reinigung) Umweltsystem. Sicherheit: Die Anlage ist durch Aussensensoren gesichert. Auf Wunsch können auch Sensoren und Kameras im Inneren angebracht werden.
Sonstiges: Es wurden bereits 300.000 Euro vorfinanziert. Das Land wurde gekauft und die Architekten haben ihre Arbeit getan. 6 Monate nach der Kaufvereinbarung und Bezahlung wird das Projekt realisiert. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf ca. 900.000 Euro. Bei den veranschlagten Preisen wird der Verkaufserlös 2.150.000 Euro betragen und es ergibt sich daraus ein Gewinn vor Steuern in Höhe von ca. 950.000 Euro.
 
Umfeld und Lage
Europa
Montenegro
Budva
Adresse: 85310 Budva,
Mediteranska 21
grösserer Ort in der Nähe: Budva
  Wohnfläche: 1.000 qm
Nutzfläche: 1.000 qm
Grundstücksgröße: 2.000 qm
Baujahr: 2014
Zimmerzahl: 35
Etagen: 3
Garage / Stellplatz: 10
Balkon: 10
Terrasse: 10
Frei ab: 01.05.2014
Lagebeschreibung
Der Ferienhaus-Komplex befindet sich in einem abgelegenen Ort am Ufer der Adria, nur 5 Minuten entfernt von Budva, Kamenova und der Insel St. Stephan, den schönsten Stränden der Adria. Er wurde gebaut um die Natur in einer angemessenen Privatsphäre geniessen zu können. Aus den Fenstern der Häuser und dem Garten bietet sich ein schöner Blick aufs Meer. Die Häuser sind perfekt gelegen; großes, helles Wohnzimmer, große Küche, offene Garderoben und ein Gäste-Schlafzimmer mit eigener Dusche. Die einmalige Lage ermöglicht den einfachen Zugang zu den besten Stränden der Riviera von Budva, sowie Unterhaltungs- und Einkaufszentren in Budva.
Wirtschaftliche Situation
• Montenegro ist Mitglied der Welthandelsorganisation, und arbeitet aktiv mit der Europäischen Kommission auf dem Weg zur Vollmitgliedschaft in der EU. Im Jahr 2010 wurde das Land ein Kandidat für den Beitritt zur Europäischen Union.
• Ausländische Personen haben die Möglichkeit, zu kaufen und registrieren das Eigentum an beweglichen oder unbeweglichen Vermögens im eigenen Namen, neben dem Kauf der Immobilie haben sie das Recht der Vererbung sowie die Möglichkeit, Vermögenswerte zu jedem fremden oder lokalem Recht / Individuen übertragen.
• Vor dem Hintergrund einer stabilen wirtschaftlichen und politischen Klima Montenegro Immobilien ist in der hohen Nachfrage vor allem unter der russischen, ukrainischen, englischen und irischen. Nachfrage und Wettbewerb führen zu einer dauerhaften Erhöhung der Qualität der Konstruktion.
• Der Prozess der Kauf einer Immobilie enthält keine Fallstricke und machen das Beste einfach und offen.
• Architectural Design hat dazu beigetragen, Montenegro zu vermeiden Schaffung einer Art von Beton-Dschungel, die in anderen Ländern des Mittelmeerraums erschienen ist und den Ländern der Adria-Küste sind in der hohen Nachfrage in den Immobilienmärkten.


Kaufpreis:  900.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)
 
   

© 2006 IRI Immobilien