immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau

weitere Abbildungen
Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau
Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau
Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau
Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau
Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau
Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau
Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau
Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau
Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau
Denkmalgeschütztes Sandsteingebäude in Thurnau
Kaufpreis:  300.000,00 EUR



Beschreibung: Thurnau Immobilien Angebot: Ehemaliges Rathaus der Marktgemeinde Thurnau.
Bei diesem Verkaufsangebot handelt es sich um ein denkmalgeschütztes Sandsteingebäude, das ehemalige Rathaus der Marktgemeinde Thurnau im Bayerischen Oberfranken.
Das Haus wurde erbaut im Jahr 1792 und zunächst als Kommunbrauhaus genutzt.
Bis 1988 diente es als Rathaus des Marktes Thurnau.
Zustand: Die Fassaden sind detailgetreu und denkmalschutzgerecht saniert. Die Sanierung des Innenausbaues sind noch erforderlich.
Bisher durchgeführte Sanierungsmaßnahmen:
Einbau einer neuen Ölzentralheizungsanlage in eigens dafür geschaffenem Heizraum verbunden mit einer sanierung des Schornsteines.
Herstellung eines neuen Wasserleitungsanschlusses.
Herstellung eines neuen Hauptstromanschlusses über Erdverkabelung und eines Telefonanschlusses, zusammengeführt in einem neu geschaffenen Hausanschlußraum.
Trockenlegung des gesamten Gebäudes durch Einbau einer waagerechten Abdichtung aus Laminatplatten unter allen Außen- und neuen Innenwänden. Ansführung im Seilsägeverfahren.
Einbau einer umlaufenden Drainage und Herstellung der Vertikalabdichtung beiallen erdberührten Wandflächen.
Komplette Sanierung des historischen Dach- . stuhles, verbunden mit dem Aufbau von acht neuen Dachgauben zur Nutzungsvorbereitung des noch nicht ausgebauten Dachraumes.
Neueindeckung des gesamten Daches mit einer Biberschwanzdoppeldeckung.
Erneuerung aller Dachrinnen und Fallrohre, aller Dacheinblechungen, Kehlen, Schornstein- steinanschlüsse und Schornsteinköpfe. Ausführung in Kupferblech.
Aufwendige Sanierung aller vorhandenen Holzkastenfenster mit z.T. Neuverglasung,Ausbessern aller Scheibenanschlüsse, Gangbarmachung aller Beschläge,Neuanstrich aller Oberflächen. Einbau neuer Fenster in den historisch aufgesetzten Zwerchgiebeln an der Ost- und Südseite.
Denkmalgerechte und detailgetreue Sanierung der sehr schönen Sandsteinfassade mit Ergänzung beschädigter Teile, Herausnahme aller Zementfugen, Ergänzen aller beschädig- ten Steinkanten mit Sandsteinersatz, zur Erzielung eines originalen Fugenbildes mit sehr schmalen Fugen.D.h. das Fugenbild entspricht wieder dem Zustand bei der Erbauung, ohne das "allgemein-übliche Breitfugenbild".
Einbau einer neuen Bodenplatte im Bereich des Heiz- und Hausanschlußraumes.Die Schaffung eines Rathausplatzes mit entsprechenden Stellplätzen und einem Biergarten vor dem Cafe-Bayer, sowie der Freilegung des Mühlbaches ist auf Vorschlag des Architekten vorbereitet. Zu diesem Zweck hat der Markt Thurnau das Anwesen Straßburger, Flur-Nr. 249 erworben und zum Abbruch vorgesehen.Die mögliche Neugestaltung eines dann, den Namen verdienenden Rathausplatzes, ist auf beiliegenden Entwurf 1 : 200 ersichtlich.
Ausstattung: EG, OG, DG, großzügiges Treppenhaus und Nebengebäude (2 Stockwerke)
WOHN- und NUTZFLÄCHENANGABEN
für die vorhandenen Büro- und Wohnflächen, sowie die möglichen Erweiterungen:Nutzfläche im Erdgeschoß für z.B. eine Immobilienausstellung, bzw. -präsentation,mit direkter Verbindung über bestehende interne Treppe zu den Büroräumen im Ober-geschoß: 55,17 qm
Büroräume mit Tagungsraum, Naßzellen und Teeküche im 1. Obergeschoß 178,68 qm
Bestehende Wohnung im Erdgeschoß mit eigenem Außenzugang, guter Zustand, da .bis vor ca. 6 Monaten bewohnt. Sanitär Heizungsanlage und Stromverkabelung sindzu erneuern. 88,45 qm
Bestehende Wohnung im Dachgeschoß an der ostseite, guter Zustand, da vor ca. 11Jahren für eine Büronutzung saniert und während der letzten Jahre vom "Frauenkreis"genutzt. Notwendig ist eine neue Naßzelle, die Anschlüsse sind vorgesehen. 63,32 qm
Mögliche zusätzliche Wohnung im bisher nicht ausgebauten Dachbereich. Der Ausbau ist jedoch vorbereitet z.B. durch bereitsaufgebaute neue Dachgauben. Dieser Dachbereich ist problemlos fürverschiedenste Zwecke nutzbar zu machen. U.a. wurden in den neuen Dachgauben Schallschutzfenster eingebaut, aufgrund einer.angedachten Nutzung als Musikübungsraum. ca. 50,00 qm
Großzügige Verkehrs flächen mit repräsentativem Treppenaufgang über alle drei Geschosse ca. 54,00 qm
Funktionsräume wie Heiz- und Hausanschlußraum und Öllager (im Nebengebäude) 25,77 qm
Zubehörräume, Abstellräume im Rückgebäude, nutzbar als Nebenräume zu den Wohnungen oder als Abstellräume jedweder Art. 32,38 qm
Großzügiger Spitzboden für Archivierungszwecke im Haupthaus ca. 56,00 qm
Das Rückgebäude ist zum Teil unterkellert, Letzte Nutzung als Lebensmittellager.
Umbauter Raum des Hauptgebäudes: 2 041,32 cbm.
Sonstiges: Außensanierung mit Städtebaufördermitteln / Innensanierung von Grund auf erforderlich, je nach Nutzung.
 
Umfeld und Lage
Europa
Deutschland
Bayern
Landkreis Kulmbach
Thurnau
Adresse: 95349 Thurnau
Rathausplatz
grösserer Ort in der Nähe: Bayreuth, Kulmbach
  Wohnfläche: EG: 88,45 qm, DG: 63,32 qm, + ca. 50 qm unausgebaut,
Nutzfläche: EG: 55,17 qmOG: 178,68 qm (Büroräume)Treppenhaus: ca. 54 qmnebengebäude: 58 qm
Grundstücksgröße: 410 qm
Baujahr: 1792
Zimmerzahl: 20
Etagen: 3
Garage / Stellplatz: k. A.
Balkon: nein
Terrasse: vorhanden
Heizungssystem: Ölzentralheizung
Bodenbelag: Holzböden, teilweise Parkett, Linoleum, PVC.
Terrasse: vorhanden
Frei ab: sofort
Lagebeschreibung
Das Objekt befindet sich in der Ortsmitte von Thurnau, 50 Meter vom Marktplatz entfernt. (siehe Lageplan)
Wirtschaftliche Situation
Die Gemeinde Thurnau ist ein Unterzentrum mit hervorragender Infrastruktur, es gibt ferner 2 Autobahnanschlüsse an die A 70.
Sport / Freizeit
Tennisplätze, Golfplatz (18 Loch), Schwimmbad, Radwege, Angeln, Reiten, Wandern.


Kaufpreis:  300.000,00 EUR

 
   

© 2006 IRI Immobilien