immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Sanierte Denkmalschutz Wohnungen in Villa in Landshut

Sanierte Denkmalschutz Wohnungen in Villa in Landshut
Kaufpreis:  0,00 EUR



Beschreibung: Landshut Immobilien Angebot: denkmalgeschützte Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Niederbayern
DIE VILLA Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts wurde das außergewöhnliche Anwesen in Form eines villenartigen Gebäudes auf einem ehemaligen Schlachthofgelände errichtet. Viele Jahre diente der prächtige Bau mit Jugendstilelementen als Verwaltungssitz. Im Rahmen der Umnutzungsplanung und Neubebauung des Areals wurde ein gemischt genutztes Quartier entwickelt.
Im Zuge eines Realisierungswettbewerbes im Jahre 2003 entstanden auf dem Gelände drei kubistische Neubauten.
Die Villa Campana, so benannt aufgrund ihrer Nähe zum alten Glockenturm, sowie der Glockenturm selbst und die Durchfahrthalle des alten Schlachthofes, sind die einzigen erhaltenen Gebäude auf dem neugestalteten Areal.
Die Villa verfügt über drei großzügige Etagen. Im Zuge der Sanierung und Modernisierung entstehen neun Eigentumswohnungen mit überdurchschnittlichen Raumhöhen und Wohnflächen zwischen ca. 59 m² und ca. 111 m².
Die in Absprache mit dem Denkmalschutzamt neu geplanten Grundrisse bieten Perspektiven zum Wohnen und Arbeiten, oder für ein Familiendomizil. Erhaltenswerte historische Mauern verschmelzen mit moderner Wohnkultur.
Zustand: Die Villa verfügt über drei großzügige Etagen.
Im Zuge der Sanierung und Modernisierung entstehen neun Eigentumswohnungen mit überdurchschnittlichen Raumhöhen und Wohnflächen zwischen ca. 59 m² und ca. 111 m². Die in Absprache mit dem Denkmalschutzamt neu geplanten Grundrisse bieten Perspektiven zum Wohnen und Arbeiten, oder für ein Familiendomizil. Erhaltenswerte historische Mauern verschmelzen mit moderner Wohnkultur.
Ausstattung: Es handelt sich um einen voll unterkellerten Mauerwerksbau, in dem tragende und ausstellendände aus Ziegelsteinen erstellt wurden.
Die Decken aller Geschosse bestehen aus Holzbalken. Einschub mit Schlacke- bzw. Sandfüllung und Sparschalung mit Deckenputz.
Die Kellerdecke ist als Stahlsteindecke erstellt.
Die Treppen und Podeste bestehen aus Holz mit Tritt- und Setzstufen und ebenfalls aus lackiertem Holz auf den Läufern.
Die vorhandenen Parkettböden bzw. Dielenböden bleiben soweit wie möglich erhalten, Fehlstellen werden ergänzt.
Die Böden werden abgeschliffen und farblos versiegelt.
Sonstiges: Baujahr ca. 1905 / 2008.
 
Umfeld und Lage
Europa
Deutschland
Bayern
Landshut (Stadtkreis)
Adresse: Landshut
Stethaimerstraße
grösserer Ort in der Nähe: München
  Wohnfläche: 59 qm bis 111 qm
Nutzfläche: k. A.
Grundstücksgröße: k. A.
Baujahr: Baujahr ca. 1905 / 2008.
Zimmerzahl: 2 bis 4 Zimmer Eigentumswohnungen
Etagen: EG - 1. OG. - 2. OG
Garage / Stellplatz: k. A.
Balkon: k. A.
Terrasse: k. A.
Heizungssystem: lt. Baubeschreinung
Bodenbelag: lt. Baubeschreinung
Terrasse: k. A.
Frei ab: Fertigstellung
Lagebeschreibung
Landshut blickt zurück auf eine 800-jährige Geschichte.
Ihre Baudenkmäler und Kunstschätze machen nicht nur wegen der historischen Vergangenheit von sich reden. Der Wirtschaftsstandort Landshut ist ein leistungsfähiger und zukunftsorientierter Investitionsraum mitten in Bayern.
Zentral und doch idyllisch gelegen, unweit der „Kleinen Isar“, einem Seitenarm der parallel verlaufenden Isar, befindet sich die denkmalgeschützte Villa. Der Standtort innerhalb Landshuts ist einzigartig. Das umgestaltete alte Schlachthofgelände bietet einen spannungsvollen Platz für das urbane Leben. Kunst, Kultur, Einkaufen, Erholung, leben und erleben - alles ist geboten. Zentrumsnah und doch im Grünen, in einer historischen und gleichzeitig modernen Umgebung, bietet die Villa Raum für Lebensqualität. Es sind nur wenige Gehminuten bis zu den öffentlichen Grünflächen. Ein reichhaltiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten in Laufweite und die hervorragende Erreichbarkeit machen die Lage besonders attraktiv.
Wirtschaftliche Situation
Die Stadt Landshut gehört zu den wirtschaftlich stärksten Körperschaften Deutschlands.
Dazu trägt neben der allgemein günstigen Lage in Südbayern die Nähe zur Metropole München bei. Des Weiteren stellt die verhältnismäßig gute Verkehrsanbindung eine Schlüsselposition zum wirtschaftlichen Erfolg Landshuts dar.
Diese Position wird der Stadt regelmäßig in verschiedenen voneinander unabhängigen Studien eingeräumt. In einer Erhebung der Gesellschaft für Konsumforschung zur Kaufkraft der 439 Landkreise und kreisfreien Städte belegt die Stadt den 23. Platz und liegt damit weit über dem Bundesdurchschnitt.
Der Kaufkraftindex liegt bei 117,6, wobei dem nationalen Durchschnitt die Zahl 100 zugeordnet wird.
Die jährliche Studie des Wirtschaftsmagazins Focus Money zur Wirtschaftskraft der Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland bescheinigte der Stadt Ende 2006 eine florierende Wirtschaft. Unter 425 überprüften Gebietskörperschaften belegte Landshut hinter dem oberbayerischen Ebersberg den zweiten Platz und stellt damit weit vor Regensburg und München die wirtschaftlich stärkste Stadt Deutschlands dar. Dabei wurden zum Beispiel Bevölkerungswachstum, Arbeitslosenquote, Veränderung des BIP, Einkommen der Haushalte sowie weitere Faktoren berücksichtigt.
Sport / Freizeit
Die niederbayerische Hauptstadt trägt manchmal auch den Beinamen „Sportstadt Landshut“, da sie sowohl im Tiefen-, als auch – oder besser gesagt besonders – im Breitensport große Erfolge verbuchen kann.


Kaufpreis:  0,00 EUR

 
   

© 2006 IRI Immobilien