immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen

weitere Abbildungen
Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen
Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen
Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen
Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen
Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen
Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen
Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen
Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen
Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen
Landhaus im Médoc in Bégadan zu kaufen
Kaufpreis:  390.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)


Beschreibung: Immobilien Angebot in Bégadan zu veräußern / zu erwerben: Landsitz in Frankreich, in Aquitanien.
Zum Verkauf steht ein wunderschönes Anwesen.
Ein Landsitz aus dem 18. Jahrhundert - romantisch, natürlich, schön!
Das Anwesen besteht aus einem " Haupthaus" sowie einem "Nebenhaus" mit Ferienappartement.
Im Inneren des Haupthauses finden Sie vier Schlafräume, einen Wohnraum, eine Küche, ein Bad und ein WC (siehe Grundriß). Die Küche mit maximal 12 Sitzplätzen ist komplett (mit Gasherd, Kaffeemaschine, Toaster etc.) eingerichtet; ein offener Kamin sorgt für eine romantische Küchenatmosphäre.
Der Wohnraum liegt in der Mitte des Hauses; eine große Flügeltür führt direkt in den Garten (Richtung Eingangspforte), durch die andere blickt man über eine kleine Eingangshalle auf die Terrasse hinter dem Haus und auf die hinter dem Grundstück liegenden Weinfelder. Natürlich hat auch der Wohnraum einen offenen Kamin, an dem Sie abends in gemütlicher Runde beim Knistern und Flackern des Feuers ein Glas Wein genießen können.
Hinter dem Haus gibt es eine große überdachte Terasse, der zwei alte Linden Schatten spenden.
Die „Schlafgemächer“ sind schlicht und mit einfachen Betten - französische Doppelbetten sowie Einzelbetten; teils neue und härtere, teils ältere und weiche Matratzen - eingerichtet; der Charme des Gebäudes (auch hier z.T. offene Kamine) verleiht ihnen eine angenehme Gemütlichkeit.
Im Haus können 4-12 Pers nächtigen, im App. für 2-4 Pers.
Das "Nebenhaus" mit dem Appartement liegt dem Seiteneingang des Haupthauses gegenüber. Ihnen steht auf zwei Etagen ein im Sommer 2000 feritg gestelltes Appartement im Parterre mit einem Wohn-Schlafraum für zwei Personen und einem schönen Ofen für ein romantisches Holzfeuer) zur Verfügung.
Eine separate Küche mit Eingang von der großen Terrasse her. Über den schönen Treppenaufgang in der Küche gelangen Sie zum 1.Stock in einen hellen Vorraum, von dem das Bad (Dusche, WC, zwei Waschbecken) sowie das Schlafzimmer (großes Doppelbett; Zugang zum großen Balkon mit 5 x 2 m; von dort herrlicher Blick auf die Gironde) abgehen. Separat beim Schlafzimmer befindet sich der Ankleideraum (statt Kleiderschrank ein großer "Kleiderschrank-Raum" mit Schminkspiegel etc. Sie betreten das parkähnliche Grundstück durch ein uraltes, schmiedeeisernes Tor zwischen zwei großen steinernen Pforten. Vorbei an einem malerischen Brunnen.
Zustand: gut und urgemütlich
Ausstattung: Gerade die gute Ausstattung des Hauses, besonders der Küche, ist besonders lobenswert. Eine Spülmaschine, eine Waschmaschine, eine Friteuse, Toaster, Kaffeemaschine, Eierkocher, Microwelle , Fernseher, Musikanlage u.v.m. !
Sonstiges: Der Verkaufspreis für beide Häuser, inkl. Mobiliar etc. (also alles komplett bis hin zum Rasenmäher ) beträgt 390.000 EUR
Das Anwesen ist auch geeignet zur Vermietung an Feriengäste.
 
Umfeld und Lage
Europa
Frankreich
Aquitaine
Departement Gironde
Lesparre-Médoc
Bégadan
Adresse: 33340 Lesparre-Medoc,
Südatlantik
grösserer Ort in der Nähe: Bordeaux
  Wohnfläche: k.A.
Nutzfläche: k.A.
Grundstücksgröße: k.A.
Baujahr: 18. Jahrhundert
Zimmerzahl: siehe Objektbeschreibung
Etagen: siehe Bilder
Garage / Stellplatz: k.A.
Balkon: wunderschöner, großer Garten
Terrasse: ja
Heizungssystem: k.A.
Bodenbelag: k.A.
Terrasse: ja
Frei ab: Besichtigung nach Vereinbarung
Lagebeschreibung
Das Anwesen liegt in der herrlichen Weingegend des Médoc, ca. 70 km nördlich von Bordeaux.
Das Landhaus liegt in einer der schönsten Gegenden Frankreichs, im berühmten Weinbaugebiet des Médoc, ca. 70 km nördlich von Bordeaux, ca. 12 km von Lesparre, dem „Hauptort“ der Halbinsel, etwa in der Mitte zwischen den Dörfern Valeyrac und St. Christoly, bei dem bekannten Weinschloß La Tour de By an der Gironde.
Das Médoc liegt wie eine große Halbinsel zwischen zwei großen Wasserflächen, dem Atlantischen Ozean und der Gironde (Meer-Delta).
Ein kleiner Feldweg führt Sie durch das breite, unberührte Ufer der Gironde direkt an’s Wasser (ca. 100m). Ein Spaziergang lohnt sich! Die Weinfelder hinter dem Haus sind zu jeder Jahreszeit schön anzusehen: im Frühjahr und Sommer fruchtig grün, im Spätsommer voll dicker, saftiger Weintrauben, im Herbst schillernd in allen Farben, und selbst im milden atlantischen Winter mit klarer Luft und wärmender Wintersonne haben sie ihren eigenen Reiz.
Die herrliche Lage mit dem Blick über die Weinstöcke werden Sie sicherlich genießen, und ob Sie es als Landvilla, Gutshaus oder Ferienhaus bezeichnen, etwas herrschaftliches hat dieses Anwesen schon (wir nennen es daher liebevoll „Schlößchen“).
Sie werden sich hier sicher sehr wohl fühlen!
Wirtschaftliche Situation
Das Weinbaugebiet Médoc liegt in Südwestfrankreich in Raum Bordeaux und weist einige der berühmtesten Rotweinlagen der Welt auf. In diesem traditionellen Weinbaugebiet befinden sich 8 kontrollierte Herkunftsbezeichnungen (A.O.C.) und über 750 Einzellagen. Einige davon gehören zu den berühmtesten Weinen der Welt ! Es ist für alle Weinliebhaber ein Vergnügen, die Rebfelder und 80 km sonnigen Sandstrand dieser Halbinsel zu endtecken !
Sport / Freizeit
° Baden
° Bar
° Billard
° Bootsverleih
° Dart ° Disco
° Erlebnispark
° Fahrradverleih
° Freibad
° Hallenbad
° Kutschfahrten
° Minigolf
° Park
° Yachtcharter Wasser und Meer, Strand und mehr ... Nur ca. 25 Autominuten entfernt finden Sie die feinen Sandstrände des Atlantik. Bekannte Badeorte wie Montalivet-les-Bains oder Soulac-sur-Mer bieten alles, was das Herz eines Strandfans höher schlagen läßt. Hierzu ein Wort über Aquitaine, wie man die gesamte Atlantikregion hier nennt: Sonne, Strand, sauberes Meer findet man in jedem Reisekatalog - die Realität sieht aber oft anders aus. Hier am Atlantik gibt es aber tatsächlich noch endlos feine Sandstrände, nicht überfüllt, sondern so, daß man sich wirklich wohl fühlt - wir wissen dies aus eigener Erfahrung. Und der Atlantik ist nicht nur sauberer, sondern auch wesentlich interessanter als das Mittelmeer: Ruhigere Zonen wechseln mit Wellen, in die man sich nach Herzenslust ‘reinwerfen kann, einfach so, zu zweit oder mit dem Styroporbrett - ein Riesenspaß! Für die Profis: Wellenreiten probieren! Windsurfer. Sehr gute Surfer finden im Atlantik ein herausforderndes Superrevier. Wem dort aber die Wellen zu wacklig sind, der fährt an den größten Binnensee Frankreichs, den „Etang d’Hourtin“ , ebenfalls nur ca. 25 Autominuten von unserer Ferienvilla entfernt. Dieser Süßwassersee ist ein Eldorado für Wassersportler: über eine weite Fläche sehr flach, so daß man auch dann noch (auf-)stehen kann, wenn man etwas weiter draußen vom Surfbrett gefegt wird. Neben Surfschulen, Brettverleihstellen etc. gibt es hier (z.B. in Hourtin-Lac) auch Segelschulen (z.B. Katamaran) - warum nicht mal probieren. Sommerliche Wasser-Aktivitäten wo man nur hinsieht. Dadurch, daß der See so flach (und warm) ist und ähnlich dem Meer über einen schönen Sandstrand verfügt, ist er auch ideal für’s Badevergnügen von kleineren Kindern geeignet. In Begadan und St. Christoly (beide ca. 4km) kann man alle kleineren Einkäufe erledigen; für größere Besorgungen lohnt sich der Weg nach Lesparre in einen der größeren Supermärkte.


Kaufpreis:  390.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)
 
   

© 2006 IRI Immobilien