immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Apartment an der goldenen Meile, Wohnung, Marbella, Spanien

Apartment an der goldenen Meile, Wohnung, Marbella, Spanien
Kaufpreis:  0,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)


Beschreibung: Immobilien Angebot in Marbella zu verkaufen / zu kaufen: Eigentumswohnung in absoluter Bestlage Golden Mile – Goldene Meile.
Bei diesem Angebot handelt es sich um ein Apartment mit großem Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Grundfläche 106 qm, davon 2 Terrassen mit 26 qm.
Dieses Apartment in allerbester Lage liegt sehr ruhig in einer äußerst gepflegten und in sich abgeschlossenen Wohnanlage nahe der königlichen Moschee an der Goldenen Meile, ca. 35 Minuten vom Internationalen Flughafen Málaga entfernt.
In direkter Nähe befinden sich gute Einkaufsmöglichkeiten, verschiedene Golfplätze und Restaurants.
Zum Strand sind es 2 km.
Der berühmte Yachthafen Puerto Banús ist 5 km entfernt.
Die Wohnanlage umfasst nur insgesamt 38 Einheiten und ist in diesem Frühjahr komplett renoviert worden. Gemeinsamer Swimmingpool und ein großer Garten.
1. Stock
südliche Ausrichtung
Großes Wohn- und Esszimmer
2 Schlafzimmer jeweils mit Badezimmer und WC „en suite“
Komplette Küche
Marmorböden
Einbauschränke
Fenster aus wetterfestem Aluminium
Klimaanlage Warm und Kalt
Individuelle Warmwasseraufbereitung
Die Betriebskosten liegen bei ca. 110 Euro/Monat inklusive Wasserkosten
Zustand: Raumaufteilung:
Eingangsbereich, Komplettküche mit Zugang zur Terrasse, Wohn-, Essraum mit Zugang zur größeren Süd-Terrasse, 2 Schlafzimmer mit Badezimmern „en suite“.
Ausstattung: Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören: Marmorböden in Wohn- und Schlafzimmern, TV- und Telefonanschlüsse, Klimaanlage warm/kalt, Sat-TV sowie Video-Eingangsüberwachung der gesamten Wohnanlage
Sonstiges: Zu dem schön gestalteten Gemeinschaftsgarten gehört ein Swimmingpool mit Liegewiese.
 
Umfeld und Lage
Europa
Spanien
Andalusien
Provinz Malaga
Marbella
Adresse: Marbella - (Golden Mile),
k. A.
grösserer Ort in der Nähe: Malaga / Sevilla
  Wohnfläche: 109 qm
Nutzfläche: k. A.
Grundstücksgröße: k. A.
Baujahr: neu renoviert
Zimmerzahl: siehe Beschreibung
Etagen: 1. Etage
Garage / Stellplatz: k. A.
Balkon: 2 Balkone mit 26 qm.
Terrasse: 2 Balkone mit 26 qm.
Heizungssystem: Klima
Bodenbelag: Marmorböden in Wohn- und Schlafzimmern
Terrasse: 2 Balkone mit 26 qm.
Frei ab: sofort
Lagebeschreibung
Die „Goldene Meile“ von Marbella beginnt am westlichen Ende der Stadtmitte und erstreckt sich über ca. 4 km bis zum Río Verde, also direkt vor Puerto Banús und Nueva Andalucía, Sie reicht dann weiter bis zum La Concha Mountain, welchem Marbella sein eigenes Mikroklima verdankt. Der Name beruht auf den vielen schönen Anwesen in dieser Gegend, einschließlich des Hotels Marbella Club. Puerto Banús ist ein Jachthafen in Marbella. Der Hafen ist Treffpunkt der „Reichen und Schönen“. Eine Liegegebühr beträgt zum Teil 500.000 Euro pro Quadratmeter. Die mega Jachten sind bis zu 70 Meter lang. Hauptsächlich reiche Araber haben hier Liegeplätze. Die im Hafen liegenden Restaurants und Geschäfte sind dementsprechend in der oberen Preisklasse angesiedelt. Weiterhin stellt der Jachthafen von Marbella den Mittelpunkt des Nachtlebens der Costa del Sol dar.
Wirtschaftliche Situation
Keine andere Stadt der spanischen Costa del Sol entwickelte einen solchen Bekanntheitsgrad wie Marbella. Besonders als Treffpunkt der "Reichen und Schönen" gelangte der Ort in den 70er Jahren zu Weltruhm. Nach einer fast ungebremsten Wachstumsphase folgte Anfang der 90er eine kurze Stagnation, der jedoch erfolgreich mit einer Konzeption des "anspruchsvollen Tourismus" begegnet wurde. Heute ist die Stadt in der ganzen Welt wieder Synonym für den Luxus und die Schönheit der Costa del Sol. Den größten Ausländeranteil bilden nach Engländern und Marokkanern, weit vor den Menschen skandinavischer Herkunft die Deutschen. Die Deutsche Schule in der Provinz Málaga befindet sich in Elviria, einem Vorort von Marbella, etwa 9 km von der Stadtmitte entfernt. Sie hat einen guten Ruf und führt auch zur deutschen Hochschulreife. Sie verfügt sowohl über einen Kindergarten als auch über eine Grundschule. In den weiterführenden Klassen werden Hauptschüler, Realschüler und Gymnasiasten unterrichtet. Neben dem deutschen Lehrangebot werden die Schüler darüber hinaus auch auf Spanisch unterrichtet.
Sport / Freizeit
Die Stadt verfügt über mehrere Yachthäfen (u.a Puerto Banús) und einen Fischereihafen. Sehenswürdigkeiten sind Arabische Mauer Bonsaimuseum Gravurmuseum Museo del Grabado Español Contemporáneo Altes Stadtzentrum mit Rathaus aus dem 16. Jahrhundert Altertümliche Kirche Iglesia de la Encarnación Boulevard Avenida del Mar mit Skulpturen von Salvador Dalí Plaza de Salvador Dalí Playa de la Bajadilla (Strand) Playa de Fontanilla (Strand) Puerto Banús Krokodilenpark (Cocodrilo Park) Aquapark


Kaufpreis:  0,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)
 
   

© 2006 IRI Immobilien