immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica

weitere Abbildungen
Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica
Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica
Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica
Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica
Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica
Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica
Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica
Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica
Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica
Caribbean Sea Lodge Cottages, Gewerbeobjekt, Portsmouth, Dominica
Kaufpreis:  2.149.137,00 EUR
Zahlbar in US Dollar (USD)


Beschreibung: Immobilien Verkaufsangebot in Portsmouth auf der Karibik Insel Dominica: Unterkunft direkt am Strand mit Appartements, Strandbar, tropischem Garten und Obstgarten.
Herzlich willkommen in der Sister Sea Lodge in Portsmouth auf Dominica!
Die Cottages liegen direkt am Strand der einsamen Prince Rupert Bay. Schwertfisch, Red Snapper, Crayfish und Hummer kommen hier direkt vom Boot in die Küche. Früchte und Gemüse aus eigenem biologischen Anbau - alles serviert auf einem Bananenblatt.
Die Cottages befinden sich in einem tropischen Garten mit Bananen, Mangos, Kokosnüssen, Papayas, Ananas und vielem mehr.
Die sechs Apartments haben alle fließend warmes und kaltes Wasser, frisch aus einer Quelle aus den Bergen. Neben einer Sitzgruppe mit Couch und Sesseln verfügen die Lodges über je zwei Queensize-Betten (für je zwei Personen). Darüber hinaus verfügt jedes Apartment über eine Küchenzeile (Herd, Kühlschrank mit Eisfach, Spüle, Geschirr, Besteck und was man sonst noch zum Kochen braucht) und einem geräumigen Nassbereich mit Dusche, Waschbecken und WC.
Zustand: Deutsch:
Die Liegenschaft befindet sich an der Westküste der Insel, in Picard Estate. Es hat eine Gesamtfläche von ca. 151.050,72 sqft. und liegtdirekt am Strand von Prinz Ruperts Bay. Das Anwesen besteht aus 5 Gebäuden: eine Strand-Bar, drei 2 Apartement Häuser und ein 1-Zimmer Haus. Rund um das Gebäude gibt es einen gut instand gehaltenen Garten mit tropischen Bäumen und Blumen. Der östliche Teil des Grundstücks wird als Obstgarten mit verschiedenen Arten von tragenden Bäumen wie aufgeführt benutzt: Banana / Wegerich, Citrus (Orange, Grapefruit, Limette / Zitrone), Kokosnuss, Cacao, Mango, Avocado, Custard / Sugar Apple, Soursoap, Carambola, Brotfrucht, Papaya, Cashew, Guaven.

English:
The property is situated, on the westcoast of the island, in Picard Estate. It has a total area of approximately 151.050,72 sq.ft. and is locateddirectly on the beach of Prince Ruperts Bay. The property contains 5 buildings: one beach-bar, 3 two-appartementhousesund one one-bedroom-house. Around the buildings there is a well mantained garden area with tropical trees andflowers. The eastern part of the property is used as a fruit orchard with different kind ofbearing trees as listed below: Banana/Plantain, Citrus (Orange, Grapefruit, Lime/Lemon), Coconut, Cacao, Mango, Avocado, Custard/Sugar Apple, Soursoap, Carambola, Breadfruit, Papaya, Cashew Nut, Guava.
Ausstattung: Price/sq.ft.: für Property: 40,00 EC$ / sq.ft.
Price/sq.ft.: Buildings: 265,00 EC$ / sq.ft.
Purchase Price: 7.804.808,80 EC$ = 2.923.149,36 US$
Sonstiges: Interkontinentale Flüge nach Dominica gibt es leider noch nicht und so müssen Besucher erst den internationalen Flughafen einer Nachbarinsel, wie Martinique oder Guadeloupe, anfliegen. Mit der Air France oder Air Caraibes bzw. Corsair geht der Flug über Paris bis Guadeloupe (Flughafen PTP) oder Martinique (Flughafen FDF). Lufthansa bietet die Route Frankfurt - Antigua an, die allerdings sehr teuer ist. Tägliche Flugverbindungen nach Dominica gibt es von Antigua, Barbados, Guadeloupe, Martinique, Puerto Rico, St. Lucia und St. Martin., z. B. mit Liat. ...ODER MIT DER FÄHRE
Über 300 Personen finden in den modernen Katamaranen Platz. Die Überfahrt dauert von Guadeloupe und Martinique aus rund anderthalb Stunden. Die Strecke wird mehrmals pro Woche befahren. Eine Reservierung bei Express des Iles ist über das Internet (E-Mail) oder per Telefon möglich.
 
Umfeld und Lage
Mittelamerika/Karibik/Südamerika
Dominica
Saint John
Portsmouth
Adresse: Portsmouth,
Picard Estate
grösserer Ort in der Nähe: Portsmouth / Roseau
  Wohnfläche: Gebäude 1 = 161 qm, Gebäude 2 = 230 qm, Gebäude 3 = 124 qm, Gebäude 5 = 116 qm, Gebäude 6 = 93 qm
Nutzfläche: 6.652 sq.ft.
Grundstücksgröße: 151.050,72 sq.ft. / ca. 14.000 qm
Baujahr: k. A.
Zimmerzahl: Grundrisse, bzw. jeweilige Zimmerzahl auf Anfrage
Etagen: ebenerdig
Garage / Stellplatz: Stellplätze vorhanden
Balkon: nein
Terrasse: ja
Heizungssystem: k. A.
Bodenbelag: k. A.
Terrasse: ja
Frei ab: sofort
Lagebeschreibung
Die Liegenschaft befindet sich an der Westküste der Insel, in Picard Estate. Das Karibische MEER liegt DIREKT VOR DER TERRASSE der Lodge. Von hier aus sind es nur noch wenige Schritte auf den befestigten Wegen durch den Garten bis zum erfrischenden Nass: Die Sea Lodge ist unmittelbar an die Karibische See gelegen. Ideal auch für Familien mit Kindern.
Wirtschaftliche Situation
Die Wirtschaft Dominicas ist von der Landwirtschaft, vor allem von Bananen, abhängig und bleibt durch die klimatischen Bedingungen und die Abhängigkeit von internationalen Förderprojekten sehr verwundbar. Die Hurrikane Marilyn und Luis zerstörten 1995 die Bananenernte fast vollständig, nachdem bereits 1994 tropische Stürme ein Viertel der Ernte zunichte machten. Die Wirtschaft erholte sich später wieder durch Wachstum in der Baubranche, der Seifenproduktion und durch den Tourismus. Die touristische Entwicklung geht jedoch nur zögerlich vonstatten, hauptsächlich wegen der rauen Küste, des fast vollständigen Fehlens von Sandstränden (mit wenigen Ausnahmen an der Westküste, z. B. bei Salisbury) sowie des Nichtvorhandenseins eines internationalen Verkehrsflughafens. Die Europäische Union ist momentan Dominicas wichtigster Partner in der Förderung der Wirtschaft und des Tourismus. Zwischen 2002 und 2006 versuchte die Regierung mit dem Eco-Tourism Development Programme, einem Förderprogramm für den Ökotourismus in Zusammenarbeit mit der EU, den schrittweisen Aufbau einer ökologisch geprägten Tourismusbranche. Die Versuche der Regierung, den Tourismus zu fördern, zeigen bisher wenig Erfolg. Die millionenschweren Investitionen, die in den Ausbau des Melville Hall Airport geflossen sind, werden von Kritikern als nutzlos betrachtet, da der Flughafen nach wie vor keine internationale Zulassung hat und nur kleine Maschinen aus den umliegenden Inseln dort landen können. Im Dezember 2007 erhielt Dominica 36 Millionen XCD (ca. 9,1 Millionen Euro) als Fördermittel aus dem Entwicklungshilfeetat der EU. Dominica ist Mitglied im Wirtschaftsbündnis Petrocaribe, wodurch die Insel venezolanisches Erdöl zu Vorzugspreisen erhält und Mitglied im Bündnis ALBA. Dominica will gemeinsam mit Venezuela auf der Insel eine Raffinerie errichten und im Bereich der geothermischen Energiegewinnung sowie der Wasserkraftnutzung zusammenarbeiten.
Sport / Freizeit
Dominica ist ein Paradies für Taucher. Die Unterwasserwelt ist atemberaubend. Es gibt eine enorme Vielfalt an Unterwassertieren, Korallen und vielleicht dem ein oder anderen Piratenschatz... Also: Den Schnorchel auf keinen Fall vergessen!


Kaufpreis:  2.149.137,00 EUR
Zahlbar in US Dollar (USD)
 
   

© 2006 IRI Immobilien