immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin

weitere Abbildungen
4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin
4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin
4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin
4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin
4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin
4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin
4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin
4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin
4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin
4.100 qm Bau Grundstück ohne Baubeschränkung in Lembah Beringin
Kaufpreis:  115.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)


Beschreibung: Immobilien Angebot in Lembah Beringin zu verkaufen / zu kaufen: Grundstück in exklusiver Lage 40 Minuten von der pulsierenden Metropole Kuala Lumpur entfernt.
Herzlich Willkommen in Malaysia !
Es erwartet Sie ein Grundstück in exklusiver Lage 40 Minuten von der pulsierenden Metropole Kuala Lumpur entfernt.
44.122 sft. (ca. 4.100 qm) direkt am geschützten Wald, mit einem wunderschönen Blick in ein weites Tal.
Diese Grundstück ist voll erschlossen und ermöglicht Ihnen den Traum eines Hause zu erfüllen.
Das Grundstück ist ca. so groß wie zwei Fußballfelder.
Baubeschränkungen außer für Hochhäuser gibt es keine.
Zustand: Grundstück in Malaysia, voll erschlossen
Ausstattung: Alle Versorgungsleitungen vorhanden
Sonstiges: Breitbandleitung für Kommunikationseinrichtungen ( Internet etc.) Kaufpreis: 10.5 MYR ( Malaysische Ringgit) pro sft. (ca. € 2,63 pro sft Stand Währung 05. 2015)
Umfeld und Lage
Asien/mittlerer Osten
Malaysia
Westmalaysia
Selangor
Distrikt Hulu Selangor
Lembah Beringin
Adresse: Lembah Beringin
Kreis Ipoh
grösserer Ort in der Nähe: Kuala Lumpur, Ipoh
  Wohnfläche: unbebaut
Nutzfläche: unbebaut
Grundstücksgröße: Lot P1-G29 mit 44122 sft, Flach, keine Hanglage, teilbar
Zimmerzahl: -
Etagen: -
Garage / Stellplatz: -
Balkon: -
Terrasse: -
Heizungssystem: -
Bodenbelag: -
Terrasse: -
Frei ab: Sofort
Lagebeschreibung
Ideale Lage für:
Leitende Mitarbeiter der näheren Industrie.
Ruhe suchende kreative Menschen die Malaysias Natur pur genießen möchten.
Ihre Nachbarn? Der Wald, der neue Golfplatz und Häuser mit außergewöhnlicher Architektur!
Besuchen Sie unsere Freunde in Ihrem fantastischen Haus!
Das Grundstück befindet sich in Lembah Beringin einem kleinen Landstrich zwischen Kuala Lumpur und Ipoh – alles ganz grün.
Trotz der paradiesischen Stille sind es nur 5 Minuten zur Autobahn, und 15 Minuten zu Proton City, der neuen Metropole des Joint Venture Projekts „VW meets Proton“
Außerdem sind geplant:
Renault Malaysia,
Malaysias größtes Krankenhaus.
Golfplatz ist keine 5 Autominuten entfernt.
Wirtschaftliche Situation
Frei bebaubar, keine Vorschriften über Stil des Bauwerkes. Alle Versorgungsleitungen vorhanden.

Deutsche, Österreicher, Schweizer Staatsbürger sowie die meisten anderen europäischen Staatsbürger benötigen kein Visum bei Einreise. Die Passkontrolle fordert nur einen mindestens 6 Monate gültigen Reisepass gerechnet ab Rückreisedatum). Kinder sollten im Pass der Eltern eingetragen sein, oder einen eigenen Reisepass vorweisen. Die Einreise berechtigt generell zu einem 3-monatigen Aufenthalt in Malaysia. Weitere Informationen erteilen die Botschaften.

Währung
Die Währungseinheit ist der Malaysische Ringgit, abgekürzt RM. Ausländische Währungen können bei Banken und Geldwechslern (money changers) umgetauscht werden, auch alle größeren Hotels wechseln Geld. Den besten Wechselkurs erhält man in den Wechselstuben in den Städten.

Kuala Lumpur ist die größte Stadt des Landes und zugleich auch Malaysias administratives, kulturelles und ökonomisches Zentrum. Von den meisten Bewohnern wird die Stadt einfach "KL" genannt. Die pulsierende Millionenmetropole ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Religionen, man sieht Minarette der Moscheen, christliche Kirchtürme, chinesische Pagoden und indische Tempel in der gesamten Stadt. Kuala Lumpur liegt 35 km von der Westküste der malayischen Halbinsel entfernt am Zusammenfluss der Flüsse Gombak und Klang. Die Stadt ist mit der Bahn direkt an den internationalen Flughafen Kuala Lumpur int. Airport angeschlossen. Innerhalb der Stadt sind viele Taxen verfügbar. Alternativen bieten die drei Linien der Hochbahn bzw. das Pendelnetz der Lokalzüge. Die Bundeshauptstadt Kuala Lumpur liegt auf der Mitte von Nord und Süd sehr nahe an der Westküste der Halbinsel Malaysia, nur 35 km sind es zur Strasse von Malakka. Die saubere, schöne Stadt Kuala Lumpur mit ihren baumumsäumten Straßen, Parks und öffentlichen Blumenanlagen verwandelt sich zur Nachtzeit in ein regelrechtes Wunderland der Lichter. Dank seiner strategischen Lage in der Region ist Kuala Lumpur zu einem bedeutenden internationalen Handels- und Geschäftszentrum geworden. Mehr als 30 Fluggesellschaften aus allen Teilen der Welt fliegen den modernen Kuala Lumpur International Airport (KLIA) in Sepang an. Kuala Lumpur ist außerdem an den größten Seehafen des Landes, Port Klang angebunden.

Selangor ist Malaysias höchstentwickelter Staat. Seine neun Distrikte bedecken 125.000 Quadratkilometer auf der Halbinsel Malaysias. Trotz des Ausbaus der Infrastruktur besitzt Selangor immer noch große Gebiete mit Vegetation, die vom Mangrovensumpf bis zum dichten Regenwald reicht. Die meisten Touristen beginnen hier ihren Malaysiaurlaub, da sie am neuen KL Internationalen Airport (KLIA) bei Sepang ankommen.
Der wichtigste Hafen von Malaysia, Port Klang im Bezirk Klang liegt auch in Selangor an Malaysias Westküste. Selangors Nähe zu Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur verschaffte Selangor eine wirtschaftliche und verwaltungstechnische Wichtigkeit.
Viele der Regierungsstellen liegen innerhalb seiner Grenzen. Es gab einige strategische Entwicklungsprojekte, wie den KL International Airport und den Multimedia Super Corridor und Technologie Park. Hier gibt es auch die meisten Schulen, Lehr- und Ausbildungsstätten und seine Infrastruktur zählt zu den besten in der Region Selangor ist ein Einkaufsparadies.
Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten sein Geld in loszuwerden. Von luxuriösen Kaufhäusern und Einkaufszentren über traditionelle Ladengeschäfte bis zu den Kiosken und Verkaufswagen auf den Nachtmärkten.
Ipoh ist bekannt als die Stadt der Bougainvillaea, die Hauptstadt von Perak, eine geschäftige und aktive Stadt mit vielen herausragenden, architektonischen Besonderheiten. Auch gibt es hier die besten chinesischen Gerichte in Malaysia.
Ipoh ist die Verwaltungsstelle und Hauptstadt des Staates, während Kuala Kangsar der Königssitz ist. Perak ist in neun Distrikte aufgeteilt. Die größeren Städte sind "Ipoh", "Kuala Kangsar", "Taiping", "Teluk Intan" und "Lumut". Malaysia besteht aus zwei Teilen, nämlich dem auf der maleiische Halbinsel gelegenen Westteil und dem auf der Insel Borneo gelegenen Ostteil. Beide sind voneinander durch das Südchinesische Meer getrennt.
Westmalaysia grenzt im Norden an Theiland und im Süden befindet sich auf einer vorgelagerten Insel Singapur.
Ostmalaysia grenzt südlich an Indonesien und im Norden wird das Sultanat Brunei von Malaysia eingeschlossen.
Tanjung Piai, welches sich im südlichen Staat Jojor befindet, ist der südlichste Punkt des asiatischen Kontinentes, wenn man die Insel Singapur, die mit dem Kontinent nur durch eine künstliche Brücke verbunden ist, außer Acht lässt.
Zwischen der malaiischen Halbinsel und der indonesischen Insel Sumatra befindet sich die Strasse von Malakka welches sowohl einer bedeutende strategisch bedeutende Wasserstraße als auch eine der meistbefahrenen Schiffsrouten darstellt.
Das Klima ist äquatorial und wird von April bis Oktober durch den Südwestmonsun und von Oktober bis Februar durch den Nordostmonsun gekennzeichnet.
Es wird auch englisch gesprochen.
Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Malaysia sind seit vielen Jahren sehr eng und bestimmen im Wesentlichen das gute Verhältnis zwischen den beiden Ländern. Malaysia steht als Lieferland seit vielen Jahren mit Singapur an der Spitze der ASEAN-Staaten. Als Abnehmer deutscher Erzeugnisse nimmt das Land den zweiten Rang unter den ASEAN-Ländern ein.
Sport / Freizeit
Dschungel Trekking vor der Tür, Golf vor der Tür, Beaches Ostküste 250 km, Beaches Westküste 100 km.
Die Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur.
Tempel, Pagoden Moscheen anschauen.
Die Seele baumeln lassen und die Natur und die freundlichen Menschen genießen.
Malaysia ist ein Paradies für Golfer, denn es hat etwa 200 Golfplätze überall im Lande: In den Städten, in deren Umland, in den Hochländern, auf den Inseln und an den schönsten Stränden. Als tropisches Land bietet es Golf rund ums ganze Jahr, sogar in der Nacht kann der Golfer seinen Schlag machen. Unsere Green Fees sind meist gering, Caddies gibt es reichlich und Ausrüstungen sind jederzeit und überall leicht auszuleihen.
In Malaysia gibt es zwei Organisationen, die sich intensiv um das Thema Golf kümmern: MGA - Malaysian Golf Association und MPGA - Malaysian Professional Golfer's Association. Die MGA ist verbunden mit dem bekannten Royal & Ancient Golf Club von St. Andrews in Schottland, die MPGA ist Mitglied der Internationalen Golf Association. Viele der Golfclubs in Malaysia haben beste Verbindungen zu anderen Clubs weltweit und bieten vielfach gute Austauscharrangements.

Die malaysische Küche ist vielfältig: man bekommt Malaysische, Indische, Chinesische und Europäische Küche in den meisten Hotels und Regionen. Etikette Schuhe ausziehen, wenn man religiöse Stätten wie auch Privaträume betritt. Korrekte Kleidung besonders, wenn man religiöse Bauten betritt. Beine und Arme sollten dabei immer bedeckt sein. Nur mit der rechten Hand essen, etwas überreichen oder andere anfassen, denn die Linke gilt als unrein und das nicht nur bei den Moslems.


Kaufpreis:  115.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)
 
   

© 2006 IRI Immobilien