immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich

weitere Abbildungen
Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich
Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich
Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich
Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich
Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich
Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich
Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich
Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich
Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich
Wassermühle - Moulin de Kersalo - Pferdehaltung möglich, Haus, Inzinzac-Lochrist, Frankreich
Kaufpreis:  390.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)


Beschreibung: "Longère" aus Granitstein (Wohnhaus des Müllers) mit ehemaliger Wassermühle in idyllischer Lage.
Das Anwesen liegt nach vorne hin zu einer wenig befahrenen Landstraße, was bei kommerzieller Nutzung aber durchaus von Vorteil ist.
Vor dem Wohnhaus befindet sich ein 250 qm großer asphaltierter Hof, hinten wird das Wohnhaus umrahmt von einem großen Garten, Pferdeweide, Gemüsegarten, Obstgarten, ein fischreicher Fluß durchfließt das gesamte Grundstück, ideal für Pferdehaltung, Stall vorhanden für 2 Pferde oder 3 Doppelponys.
Zustand: Die"Longère", das Wohnhaus wurde aufwendig restauriert, die noch zu restaurierende Wassermühle bietet Kapazität für 4 Ferienwohnungen, ein Hotel oder eine Jugendherberge, der Zustand ist sehr gut.
Ausstattung: Das Wohnhaus hat eine gehobene Ausstattung, sehr hell mit neuen, massiven Holzfenstern aus Deutschland, geheizt werden die 220 qm Wohnfläche mit einem SIEGER Holzvergaserkessel und eienm dazugehörigen 1500 Liter Pufferspeicher, dh. UNABHÄNGIG von nicht erneuerbaren Energien, die Holzanlieferung ist unproblematisch, Kontakte mehrfach vorhanden.
Im EG befinden sich Heizkörper von 2,50 m Länge, im 1.OG normale Länge. Das EG ist durchgängig hell mit hochwertigen deutschen Fliesen der höchsten Abriebstufe ausgestattet, im 1.OG massives Holzparkett.
Sonstiges: Es besteht langfristig die Möglichkeit, seinen eigenen Strom dank der noch vorhandenen Turbinen zu produzieren, was eine weitere Unabhängigkeit der nicht erneuerbaren Energien bedeutet.
 
Umfeld und Lage
Europa
Frankreich
Bretagne
Departement Morbihan
Inzinzac-Lochrist
Adresse: 56650 Inzinzac-Lochrist
Moulin de Kersalo
grösserer Ort in der Nähe: Hennebont, Lorient, Auray, Vannes
  Wohnfläche: 220 qm
Nutzfläche: 300 qm
Grundstücksgröße: 11.000 qm
Baujahr: 1858
Zimmerzahl: 7
Etagen: 2
Garage / Stellplatz: 5
Balkon: -
Terrasse: 1
Heizungssystem: aufwändiges, technisch hochwertiges Heizen mit Holz - Holzvergaserkessel
Bodenbelag: EG: Fliesen, 1.OG: Parkett
Terrasse: 1
Frei ab: 1. Oktober 2006
Lagebeschreibung
Das Anwesen liegt ca. 700 m ausserhalb des Ortzentrums von Lochrist, nahe am Blavet, zurückgelegen an einer kleinen Landstraße, Hennebont 5km, Lorient 18km, Auray 25km, Vannes 35 km, unterschiedliche Küstenabschnitte und Strände des Atlantiks 20 Automin. entfernt.
In unmittelbarer Umgebung, 10 Gehminuten, gibt es ein Reitzentrum und eine Kajakschule (am Fluß BLAVET), eine Bushaltestelle ist in 1/2 Min. zu erreichen, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten in 1 km Entfernung.
Morbihan ist bekannt für seine mildes und gesundes Klima (jährlich durchschnittlich 2.000 Sonnenstunden), unweit der Halbinsel Quiberon, Carnac und des bei Segel und Wassersport-Fans bekannten Yachthafens La Trinité-sur-Mer.
Die Entfernung zum nächstgelegenen Flughafen beträgt 25 Km.
Diese Gegend ist sehr beliebt wegen seiner Vielfalt an Zeugen seiner keltischen Vergangenheit sowie seiner zahlreichen Wassersport Möglichkeiten und vor allem wegen seines äußerst milden und gesunden Klimas.
Die Entfernung bis zur Küste beträgt ca. 15 Km.
Das Anwesen liegt am Rande eines typisch bretonischen Dorfes mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten. Steile Klippen, zahlreiche feinsandige Buchten, türkisfarbenes Wasser und malerische alte Fischerdörfer, so präsentiert sich die 2.730 km lange bretonische Küste dem Besucher. Im Landesinneren prägen vereinzelte Wälder, ausgedehnte Heidelandschaften und Sümpfe das Landschaftsbild.
Wirtschaftliche Situation
Inzinzac Lochrist hat außer dem Tourismus keine wirtschaftliche Bedeutung. Lorient als 2. größter Fischereihafen Frankreichs ist nennenswert.
Das französische Département Morbihan ist das 56. Departement und wurde nach dem bretonischen Namen des gleichnamigen Golfs Mor Bihan (kleines Meer) benannt. Es liegt im Westen Frankreichs, in der Bretagne.
Morbihan (deutsch- das kleine Meer) ist der Süden der Bretagne und umschließt ein kleines Binnenmeer, den Golf von Morbihan. Die Legende spricht von so vielen Inseln im Golf, wie Tage im Jahr. Eine Schiffstour von Vannes oder Auray (wunderschöne alte Städte) auf die Inseln „Ile aux Moines - Ile d´Arz“, sind der beste Weg den Golf von Morbihan zu entdecken. In diesem Departement gehen Land und Meer ineinander über. Der Morbihan bietet allen Schwimmern kilometerlange Sandstrände die sich mit Steilküsten abwechseln. Die geschützten Buchten des Morbihan ermöglichen ebenfalls den Segelsport zu allen Jahreszeiten. Dazu hat man hier ein ganzjährig ungewöhnliches mildes und belebendes Klima und einer geradezu Südländlichen Vegetation, Das Departement ist eine Hochburg der Thalassotherapie. Die wichtigsten Zentren dafür sind Quiberon und Carnac. Der Morbihan ist eine Verbindung zwischen Erde und Meer. Im Hinterland finden Sie kleine Täler, Flüße und Wälder, sowie Heidenlandschaft bei Lanveaux. Der Morbihan ist die Wiege der Auster, im Golf vom Morbihan und den Flüßen Etel und Penerf. Die Inseln in Atlantik Houat, Hoedic und Belle Ile sind auf jeden Fall einen Ausflug wert. Die ganze Bretagne ist berühmt für Ihre Dolmen und Menhire, aber nirgendwo treffen Sie auf so viele wie in der Gegend von Carnac oder Quiberon. Diese große Ansammlung von Megalithen bietet ein faszinierendes Schauspiel. Die riesigen Steinalleen (Alignements) von Le Ménec, Kernano und Kerlescan sind weltweit berühmt.

Die Auswirkungen des Golfstroms des Atlantiks bringen auch für die Pflanzen- und Tierwelt der Bretagne positive Aspekte mit sich. Der warme Golfstrom sorgt dafür, dass die durchschnittlichen Jahrestemperaturen im bretonischen Küstenbereich rund 5°C bis 8°C höher liegen als anderswo auf selber geographischer Breite. Die Folge davon sind ergiebige Fischgründe, Austernbänke und Muschelzuchten. Selbst die Verwertung des Seetangs als Viehfutter, Dünger und Basis zahlreicher Kosmetikprodukte spielt eine wichtige Rolle in der Bretagne
Sport / Freizeit
Wir sind umgeben von Wasser und Wald, ideal für Kajak, Wildwasserkajak, Hausbootvermietung, Reiten, Mountainbike, Angeln, Motorradtouren, Strände sind in 15-20 Automin. zu erreichen. Die Wasserqualität des "hauseigenen" Flusses ist hervorragend und lädt zum Baden ein, der Fluß Blavet ebenfalls.

Vive la Bretagne – diese Region Frankreichs steht auf der Urlauberhitliste ganz weit oben. Im äußersten Westen des zentraleuropäischen Festlands gelegen, hat die Bretagne mehr zu bieten als Sonne, Strand und Meer. Besonders im Nordwesten, wo der Massentourismus noch nicht Einzug gehalten hat, lebt eine jahrhunderte bzw. jahrtausende alte Kultur weiter, die sich durch die vereinzelten Feriengäste nicht im Geringsten in ihrer Identität stören läßt: Von den Menhiren über die wunderschönen Kirchen bis zu den atemberaubenden Küsten ist hier alles unverfälscht, authentisch, ohne touristischen Schnickschnack.
Auf Deutsch bedeutet Morbihan „das kleine Meer". Es bildet den Süden der Bretagne und umschließt das kleine Binnenmeer Golf von Morbihan. Die beste Möglichkeit den Golf von Morbihan zu entdecken, ist eine Schiffstour von Vannes oder Auray zu den Inseln „Ile aux Moines - Ile d´Arz. Das Morbihan bietet allen Schwimmern kilometerlange Sandstrände die sich - ähnlich wie bei der Côtes d'Armor - mit Steilküsten abwechseln. Die Freunde des Segelns haben auf Grund der zahlreichen geschützten Buchten des Morbihan ganzjährig die Saison. Im Süden der Bretagne hat man zudem ein ganzjährig ungewöhnlich mildes Klima. Das Hinterland ist gekennzeichnet durch kleine Täler, Flüss, Wälder, und Heidenlandschaft. Die riesigen Steinalleen von Le Ménec, Kernano und Kerlescan, Alignements genannt, sind weltweit berühmt.


Kaufpreis:  390.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)
 
   

© 2006 IRI Immobilien