immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Appartements auf der Insel Pag kaufen

weitere Abbildungen
Appartements auf der Insel Pag kaufen
Appartements auf der Insel Pag kaufen
Appartements auf der Insel Pag kaufen
Appartements auf der Insel Pag kaufen
Appartements auf der Insel Pag kaufen
Appartements auf der Insel Pag kaufen
Appartements auf der Insel Pag kaufen
Appartements auf der Insel Pag kaufen
Appartements auf der Insel Pag kaufen
Appartements auf der Insel Pag kaufen
Kaufpreis:  100.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)


Beschreibung: Immobilien Angebot auf der Insel Pag zu erwerben / zu verkaufen: Appartements auf Insel Pag, Stadt Pag.
Appartements, 54- 67 m², Zwei Balkone, 2 oder 3-Zimmer Wohnungen.
Das Haus hat 6 Einheiten auf 3 Ebenen.
Strand 50 m vom Haus, Stadtmitte 10 min Spaziergang entfernt.
Zustand: Erstbezug, Fertigstellung März 2008. Eintragung in Grundbuch.
Ausstattung: Klima/Heinzung, PVC Fenster, Sicherheitseingangstür, Granit im Gang, Fliesen, Parkett. Bad/WC voll Augestattet. Parkplatz

Umfeld und Lage
Europa
Kroatien
Region Dalmatien
Gespanschaft Zadar
Pag
Adresse: HR-23250 Pag
Strossmayerova
grösserer Ort in der Nähe: Zadar
  Wohnfläche: 54-67 m²
Nutzfläche: ca. 400 m²
Grundstücksgröße: 603 m²
Baujahr: 2007
Zimmerzahl: 3-4
Etagen: 3
Garage / Stellplatz: 7
Balkon: 2
Bodenbelag: Fliesen / Parket
Frei ab: März 2008
Lagebeschreibung
Insel Pag, Insel mit Brücke zum Festland, Fährverbindung oder Fähre Prizna-Zigljen.

Die Stadt Pag ist der wichtigste Ort auf der kroatischen Adriainsel Pag. Sie hat 4.350 Einwohner (Stand 2001) und gehört zur Gespanschaft Zadar.
Pag bestand schon zur Zeit der Römer und war als Pagus bekannt. Schon vor den Römern siedelten dort die Lirburni, ein illyrisches Volk. Die erstmalige urkundliche Erwähnung von Pag datiert auf das Jahr 1070. 1244 wurde die Stadt vom ungarischen König Béla IV. zur freien Königsstadt erklärt. 1376 wurde ihr von König Ludwig I. von Ungarn die Autonomie zugestanden. 1510 wütete in Pag die Pest und die Stadt wurde niedergebrannt und nördlich ihrer ursprünglichen Position wieder aufgebaut. Von der alten Stadt Pag ist nur die St. Georg-Kirche erhalten. In ihr befindet sich eine Marien-Statue, die den Brand überstanden hat. Jedes Jahr findet am 15. August einen Prozession von der alten Kirche zur neuen St. Marien-Kirche statt.
Die heute noch erhaltene Stadtmauer wurde mit ihren Türmen im Gotik- und Renaissancestil errichtet. Pag verfügt über zahllose kleine, nach einem Quadratmuster auf die Stadt verteilte Gassen und ist ein beliebtes Touristenziel.

Wirtschaftliche Situation
Stabil.
Neben der Fischerei und der Meersalzgewinnung spielt der Weinbau und der Tourismus eine wichtige wirtschaftliche Rolle. Der Paški sir (Pager Käse) ist eine international bekannte Käsespezialität.
Tourismus
Tourismuszentrum der Insel ist Novalja.Etwa 2 km außerhalb von Novalja befinden sich mehrere Diskotheken und Beach-Clubs. Mittlerweile avancierte dieser Abschnitt zum „Ibiza“ Kroatiens.
Sport / Freizeit
Fahradfahren, Surfen, Laufen, alle Arten des Wassersports


Kaufpreis:  100.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)
 
   

© 2006 IRI Immobilien