immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika

weitere Abbildungen
GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika
GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika
GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika
GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika
GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika
GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika
GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika
GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika
GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika
GAESTEHAUS IN FRANSCHHOEK, Gastronomie, Franschhoek, Südafrika
Kaufpreis:  658.165,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)


Beschreibung: Dieses Anwesen in dem populaeren Dorf Franschhoek an der Kap Wein Route ist unterverteilt in zwei und kann zusammen oder einzeln gekauft werden.
Das originale Haus in Dutch Cape Stil wurde in 1845 gebaut, ist aber instand gehalten und renoviert und sieht darum wie neu aus. Wohnoberflaeche 240 m2 mit 2 doppel und 1 einzel Schlafzimmern alle mit eigenem Badezimmer, Wohnzimmer, Kueche, Esszimmer.
Garage und ein 4x3 m Schwimmbecken.
Das zweite Haus ist neu gebaut in Victorian Stil und hat 2 doppel Schlafzimmer, 1 Badezimmer mit Badewanne und 1 “wetroom” mit offener Dusche, eine Garage mit elektrischer Tuer und ein Schwimmbecken eingebaut in Holz Deck. Preis fuer jedes Eigentum ZAR 3.225.000,00
Euro Preis haengt vom Wechselkurs ab, ZAR Preis 6.450.000,00 einschl. Provision
Zustand: Ausgezeichnet
Ausstattung: Moebel nicht im Preis einbegriffen
Sonstiges: Ausgezeichnete Investierung fuer 2010 FIFA World Cup.
 
Umfeld und Lage
Afrika/indischer Ozean
Südafrika
Westkap
Distrikt Kap Weinland
Franschhoek
Adresse: 7690 Franschhoek - Wine Route
Uitkykstreet
grösserer Ort in der Nähe: Paarl
 

Wohnfläche: 480 qm
Nutzfläche: 480 qm
Grundstücksgröße: 1.200 qm
Baujahr: 1845 und 2006

Zimmerzahl: 5
Etagen: 1
Garage / Stellplatz: 2
Balkon: -
Terrasse: 2
Heizungssystem: elektrische Wandheizung
Bodenbelag: Fliesen und Teppiche
Terrasse: 2
Frei ab: nach Vereinbarung
Lagebeschreibung
Mitten im Dorf Franschhoek.

Franschhoek ist ein Ort in der südafrikanischen Provinz Westkap mit etwa 3.400 Einwohnern und gehört administrativ zur Gemeinde Stellenbosch, Distrikt Kap Weinland.
Der Ort liegt zirka 60 Kilometer östlich von Kapstadt am Ende eines lang gestreckten Tales, in dem geschützt durch die Drakenstein-Gebirgskette relativ mildes Klima herrscht. Der Name Franschhoek bedeutet soviel wie "Franzosenwinkel" oder "Franzosenecke". Die Ortsgründung geht auf das Jahr 1688 zurück, als sich etwa 200 aus Frankreich ausgewanderte Hugenotten in dem Gebiet niederließen, das sie wohl an ihre Heimat in den französischen Voralpen erinnerte. Bereits ein Jahr zuvor hatte dort eine Gruppe holländischer Siedler unter Simon van der Stel eine 50 Hektar große Farm eingerichtet. Beide Gruppen assimilierten so schnell miteinander, dass schon nach einer Generation kaum noch französisch sondern die Sprache der Kapsiedler Afrikaans gesprochen wurde.

 

Wirtschaftliche Situation
Tourist Dorf mit vielen Tourist Geschaeften und Restaurants, weltbekanntes Franschhoek Monument.

Unter den französischen Einwanderern befanden sich auch etliche Winzer, die bald erkannten, dass sich die ihre Siedlung umgebenden Berge hervorragend zum Weinbau eignen würden. Aus den ersten Versuchen entwickelte sich bis heute eines der wichtigsten Weinanbaugebiete Südafrikas. Entlang der Franschhoek-Weinroute erzeugen mehr als zwanzig Weingüter Spitzenweine. An den französischen Ursprung Franschhoeks erinnern das Hugenotten-Museum und das „Huguenot Monument“. Das Hugenottendenkmal wurde 1938 zur 250-jährigen Wiederkehr der Ortsgründung durch den Bildhauer Coert Steynberg gestaltet. Zentrum der Anlage ist eine Frauenfigur, die in der rechten Hand eine Bibel und in der linken eine zerbrochene Kette hält. Das Ensemble soll die Befreiung von der religiösen Unterdrückung versinnbildlichen. Auch das Stadtbild mit den französischen Restaurants, Straßencafés, Boutiquen und Galerien in der Main Road weist auf den ursprünglich französischen Einfluss hin. Viele reiche Südafrikaner haben sich in jüngster Zeit in Franschhoek niedergelassen und machten den Immobilienmarkt des Ortes zu einem der teuersten in Südafrika.

 

Sport / Freizeit
Wandern, Reiten, Bergsteigen


Kaufpreis:  658.165,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)
 
   

© 2006 IRI Immobilien