immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)

weitere Abbildungen
Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)
Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)
Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)
Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)
Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)
Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)
Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)
Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)
Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)
Halle für Sport und Kultur im Sportzentrum in Allendorf (Eder)
Kaufpreis:  290.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)


Beschreibung: Allendorf Immobilien Gewerbe Verkaufsangebot: Zum Verkauf steht eine 3 Feld Tennishalle mit Anbau.
Im Anbau befinden sich Sanitärräume (Duschen und Toiletten), eine Gaststätte, kl. Küche, Shop bzw. Büroraum und Vorratsraum. Der Anbau gehört der Gemeinde, kann evtl. übernommen werden.

Für den Anbau wird z.Z. eine Nutzungsgebühr bezahlt als Miete. Die Miete fuer den Anbau an die Gemeinde betraegt durch die Mehrwertsteuererhoehung 91,26 Euro.
Zustand: Die Spielfelder wurden vor einigen Jahren erneuert.
Ausstattung:  
Sonstiges: Die Tennishalle kann für alle Sportarten, aber auch für Kultur- oder sonstige Veranstaltungen umgestaltet werden.
 
Umfeld und Lage
Europa
Deutschland
Hessen
Landkreis Waldeck-Frankenberg
Allendorf (Eder)
Adresse: D-35108 Allendorf | Eder
Sportzentrum
grösserer Ort in der Nähe: Mahrburg / Lahn
  Wohnfläche: -
Nutzfläche: 1.871 m²
Grundstücksgröße: k.A.
Baujahr: 1987
Zimmerzahl: .A.
Etagen: Eingeschossiges Gebäude
Garage / Stellplatz: 30 bis 40 Stellplätze
Balkon: nein
Terrasse: nein
Heizungssystem: Gas
Bodenbelag: Kunstrasen mit Sandeinstreuung
Terrasse: nein
Frei ab: sofort
Lagebeschreibung
Allendorf (Eder) - Die fortschrittliche Gemeinde im oberen Edertal.
Landkreis Waldeck-Frankenberg; Nordhessen; 5.762 Einwohner; 300 m über NN. Seit der Gebietsreform im Jahre 1971 bildet Allendorf (Eder) mit den Ortsteilen Battenfeld, Rennertehausen und Haine eine Gemeinde in der weiten Ederaue. 1999 erhielt die Wohnsiedlung Osterfeld den Status eines Ortsteiles. Das Gemeindegebiet umfaßt ca. 41,8 qkm.

Allendorf (Eder) als einer der Industrieschwerpunkte des Landkreises Waldeck-Frankenberg hält ein Arbeitsplatzangebot für rund 5.000 Beschäftigte vor. Davon kommen etwa 3.000 Menschen als Einpendler täglich aus dem gesamten Kreisgebiet und aus den benachbarten Landkreisen in die Gemeinde. Größter Arbeitgeber ist die Firma Viessmann, deren Heiztechnik in der ganzen Welt ein Begriff ist. Zur Erhaltung ihrer Wettbewerbsfähigkeit hat die Firma Viessmann einvernehmlich mit der Gemeinde Allendorf bereits Mitte der 60-iger Jahre einen öffentlichen Verkehrslandeplatz errichtet und damit die Wege zum Kunden und Lieferanten erheblich verkürzt. Der Flugplatz wurde bereits mehrmals erweitert und erfüllt heute hohe Ansprüche. Weitere Schwerpunkte sind die Holz verarbeitende Industrie und der Einzelhandel. Das Gewerbegebiet/Einkaufszentrum im Kreuzungsbereich der Bundesstraßen 236 und 253 umfasst rund zwanzig Hektar. Hier haben sich bis heute etwa 70 Betriebe und Geschäfte niedergelassen, die mehr als 350 zusätzliche Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt haben.

Die Tennishalle befindet sich in einem Sportzentrum mit Leichtathletikstadion, Fußballplatz, Reithalle, Fittness-Studio mit Sqash, 4 Tennisplätzen
Wirtschaftliche Situation
Die Gemeinde Allendorf (Eder) liegt im Ederbergland in einem ländlichen Gebiet mit schöner Umgebung.
Die bekannte Heizungsfirma Viessmann hat hier ihre Hauptniederlassung mit ca. 3.700 Mitarbeitern und verfügt über einen firmeneigenen Flugplatz, der auch für andere Firmen, bzw. Privatpersonen zur Verfügung steht
Sport / Freizeit
Sportzentrum mit Leichtathletikstadion
Fußballplatz
Reithalle
Fittness-Studio mit Squash
4 Gemeindeeigene, bzw. Vereinseigene Tennisplätze
"PROVISIONSFREI"


Kaufpreis:  290.000,00 EUR
Zahlbar in Euro (EUR)
 
   

© 2006 IRI Immobilien