immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Györ

Györ Immobilien Bauträger und Immobilienmakler Angebote

Immobilien Portal Györ: Die Stadt Győr (Raab) liegt im westlichen Pannonien, der Kleinen Ungarischen Tiefebene. Hier mündet die Raab in die Mosoni Duna (Moson-Donau oder Kleine Donau), einen rechtsseitigen Seitenarm der Donau. Győr ist seit 1994 Standort der AUDI HUNGARIA MOTOR Kft. (AHM), des Motorenwerks der Audi AG. 2010 beschäftigte AHM laut eigenen Angaben in Győr 6.138 Mitarbeiter. Jährlich werden etwa 1,9 Mio. Motoren produziert. Ferner wird im Werk der Audi TT sowie seit 2007 auch das Audi A3 Cabriolet montiert. Das Unternehmen war 2006 – wie auch in den Vorjahren – der größte Exporteur Ungarns.

Des Weiteren besitzt der Modelleisenbahnhersteller Märklin in Győr einen der drei aktuellen Produktionsstandorte. Hier werden die Spur-1-Produkte, seit 2008 die Lehmann-Gross-Bahn (LGB) und seit 2009 auch teilweise die Wagen für die Nenngröße H0 (vormals Werk Sonneberg) produziert.

Győr ist somit einer der wichtigsten Industriestandorte des Landes.

Sehenswürdigkeiten sind: das Rathaus, • Barocke Altstadt, • János-Xántus-Museum, ehemaliges Abt-Haus (Apátúrház). Bis 1742 standen hier einige Häuser, Abt Benedek Sajghó ließ sie für den Palast der Erzäbte der Benediktinerabtei von Pannonhalma zu einem Gebäude zusammenfassen. Den Steinmetzauftrag erhielt Meister Joseph Winkler aus dem kaiserlichen Steinbruch (Császárkőbánya), Kaiserstein für das Hauptportal, die große Treppe, das Gesimse usw. Nach seinem Ableben übernahm Meister Johann Michael Strickner. 1759 waren die Bauarbeiten abgeschlossen. Als 1786 der Benediktinerorden durch Joseph II. aufgelöst wurde, fiel das Haus dem Militärärar zu. Seit 1802, der Wiederherstellung des Ordens, verfügte wieder der Erzabt von Pannonhalma über das Gebäude. Seit 1951 als Museum umbenannt nach János Xántus, einem ungarischen Naturforscher des 19. Jahrhunderts.

• Nationaltheater, • Richterterem – Konzertsaal, ehemals Rába-Kino, • Altabak-Haus, • Karmeliter-Kirche, • St. Ignatiuskirche (Jesuitenkirche), der Bau dieser frühesten Barockkirche mit Ordenshaus in Ungarn wurde 1636 nach der Wiener Norm begonnen. Baumeister war Bartholomäus della Torre, von Ramponio in der Diözese Como in Italien stammend, gemeinsam mit dem älteren Sohn Giacomo della Torre. Die Arbeiten gestalteten sich zögerlich, das Geld floss spärlich. Die Kontinuität war nach Bartholomäus’ Tod 1658 durch Giacomo gegeben, und nach seinem Ableben 1669 beauftragte das Raaber Kollegium den Bruder Francesco della Torre, inzwischen vielbeschäftigter Prager Hofsteinmetzmeister, gemeinsam mit dem Baumeister Christian Fahrnleitner erfolgte die Fertigstellung. Die Jesuiten dürften zufrieden gewesen sein, denn beim Bau der Jesuitenschule mit Theatersaal, um 1675, findet man beide wieder. Der kaiserliche Steinbruch am Leithaberg erhielt dabei große Aufträge, auch hatte Francesco dort 1641 beim Meister Hieronymus Bregno gelernt. Sein Sohn Giovanni Pietro della Torre, auch Prager Hofsteinmetzmeister, erwarb 1686 in Kaisersteinbruch ein Haus samt Steinbruch. 1743–1745 gestalteten Johann Joseph Resler, Bildhauer aus Wien, und Steinmetzmeister Jacob Jäger die bildhauerische Ausstattung der Jesuitenkirche. • bischöfliche Burg (Püspökvár), • Ladislaus-Kapelle, • Liebfrauendom (Székesegyház)



Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Objekten) Seiten:  1 
Schloss Landgut Herrenhaus Nähe Györ   Schloss Landgut Herrenhaus Nähe Györ
Immobilien Angebot bei Györ zu verkaufen / zu kazfen: Haus am See, in idyllischem Privatlandgut.
Kategorien: Schloss
Wohnfläche: ca 300 qm
Nutzfläche: k.A.
Grundstücksgröße: 65.000 qm bzw. 159.042 qm - siehe Objektbeschreibung
Baujahr: k.A.
Europa
Ungarn
Komitat Györ-Moson-Sopron
Kleingebiet Györ
Györ

550.000,00 EUR Zahlbar in Euro (EUR)
'Schloss Landgut Herrenhaus Nähe Györ' merken

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Objekten) Seiten:  1 
   

© 2006 IRI Immobilien