immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Nordost-Region

Private Immobilien Bauträger und Immobilienmakler Angebote

Immobilien Portal Thailoand Nordost-Region: Die Nordost Region Isaan bildet den nordöstlichen Teil Thailands. Es liegt auf der Khorat-Hochebene und wird im Norden und Osten vom Mekong begrenzt, im Süden von Kambodscha. Im Westen trennt das Phetchabun-Gebirge Isaan von Nord- und Zentralthailand. Landwirtschaft ist der vorherrschende Wirtschaftssektor, aber wegen der ungünstigen Umstände bleibt der Ertrag hinter dem anderer Landesteile zurück. Isaan ist Thailands ärmste Region. In der Region wird hauptsächlich die Isaan-Sprache gesprochen, die der Laotischen Sprache ähnelt. Das Thai ist ebenfalls weit verbreitet, und im Süden spricht man Khmer. Die meisten Einwohner sind Lao, dennoch war die Integration Isaans in den modernen thailändischen Staat weitgehend erfolgreich. Bekannte Aspekte der regionalen Kultur umfassen „Mor Lam“-Musik, Muay-Thai-Boxen und Klebreisgerichte mit Chili. Der Isaan bedeckt eine Fläche von etwa 160.000 Quadratkilometern und grob deckungsgleich mit der Khorat-Hochebene, die von den Phetchabun-Bergen im Westen in Richtung Mekong abfällt. Die Hochebene besteht aus zwei Hauptebenen: der südlich gelegenen Ebene von Khorat, die von den Flüssen Chi und Mun durchzogen wird, und der nördlichen Sakon Nakhon-Ebene mit den Flüssen Loei und Songkhram. Die beiden Ebenen werden getrennt durch den Phu-Phan-Höhenzug. Der Boden ist überwiegend sandig mit einigen Salzablagerungen. Der Mekong bildet im Norden und Osten Isaans eine natürliche Grenze zwischen Thailand und Laos, während der Süden der Region an Kambodscha grenzt. Der bedeutendste thailändische Quellfluss des Mekong, der Mun, entspringt im Khao-Yai-Nationalpark bei Khorat und fließt ostwärts, um in der Provinz Ubon Ratchathani in den Mekong zu münden. Der andere Hauptfluss Isaans, der Chi, durchfließt Zentral-Isaan, bevor er sich nach Süden wendet und in Si Sa Ket den Mun trifft. Auch die kleineren Flüsse Loei und Songkhram fließen dem Mekong zu, ersterer in Nordrichtung durch die Provinz Loei, letzterer östlich durch die Provinzen Udon Thani, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom und Nong Khai.


Subregion:
Provinz Buriram
Provinz Kalasin
Provinz Nong Khai

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Objekten) Seiten:  1 
Grundstück mit 2 Häusern Provinz Nong Khai, Grundstück, Ban Däng Müang Immobilien, Thailand   Grundstück mit 2 Häusern Provinz Nong Khai, Grundstück, Ban Däng Müang Immobilien, Thailand
Ban Däng Müang Immobilien Verkaufsangebot: Grundstück mit 2 Häusern in Nordost Thailand.
Kategorien: Grundstück, Baugrundstücke, Haus, Einfamilienhäuser, Ferienhäuser,
Wohnfläche: 120 m²
Nutzfläche: k. A.
Grundstücksgröße: 6400 m² / 4 Rai
Baujahr: neues Haus 2004
Asien/mittlerer Osten
Thailand
Nordost-Region
Provinz Nong Khai
Phon Phisai
Ban Däng Müang

 


0,00 EUR Zahlbar in Landeswährung
'Grundstück mit 2 Häusern Provinz Nong Khai, Grundstück, Ban Däng Müang Immobilien, Thailand' merken

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Objekten) Seiten:  1 
   

© 2006 IRI Immobilien