immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Lebus

Private Immobilien Bauträger und Immobilienmakler Angebote

Woiwodschaft Lebus (województwo lubuskie) ist eine der 16 Woiwodschaften, in die die Republik Polen gegliedert ist. Sie grenzt im Westen an die deutschen Bundesländer Brandenburg und Sachsen, im Osten an Großpolen und umfasst im Wesentlichen die früher brandenburgische Neumark sowie Teile des nördlichen Niederschlesien und der östlichen Niederlausitz. Die Hauptstädte der Woiwodschaft sind Gorzów Wielkopolski (Landsberg an der Warthe) als Sitz des von der Zentralregierung eingesetzten Wojwoden, der für die Verwaltung der zentral aus Warschau zugeteilten Finanzen, für das Innenressort und Polizei zuständig ist, und Zielona Góra (Grünberg) als Sitz des Woiwodschaftsmarschalls, seiner Regierung und des Parlaments (Sejmik).
Die Namensgebung der Woiwodschaft bezieht sich auf das historische, beiderseits der Oder gelegene Land Lebus. Die Stadt Lebus befindet sich am westlichen Ufer der Oder in Deutschland, sie war seit der Inbesitznahme durch Bolesław Chrobry polnischer Fürsten- und Bischofssitz. Danach gehörte der größte Teil der heutigen Woiwodschaft bis 1945 zur Mark Brandenburg.
Die Woiwodschaft Lebus wird in zwölf Landkreise unterteilt, wobei die Provinzhauptstädte Gorzów Wielkopolski und Zielona Góra kreisfrei bleiben. Den nach ihnen benannten Landkreisen gehören sie selbst nicht an.
Flüsse: Die Fläche der Woiwodschaft gehört vollständig zum Einzugsgebiet der Oder. ·Oder/Odra | Warta (Warthe) | Noteć (Netze) | Ilanka (Eilang) | Pliszka (Pleiske) | Lausitzer Neiße/Nysa Łużycka  | Lubsza (Lubst) | Bóbr (Bober).
Eisenbahn: Durch das Woiwodschaftsgebiet verlaufen die Eisenbahnstrecken Berlin–Warschau, Stettin (Szczecin)–Breslau (Wrocław) und Stettin–Posen (Poznań). Der ehemaligen Preußischen Ostbahn kommt nur noch regionale Bedeutung in der Relation Küstrin (Kostrzyn nad Odrą)–Gorzów Wielkopolski–Krzyż Wielkopolski zu.
Straßen: Die Hauptverkehrsachse der Woiwodschaft, an welche die beiden Hauptstädte angeschlossen sind, ist die Europastraße E65 (polnische Landesstraße 3, die Skandinavien mit Südosteuropa verbindet.
Mitten durch die Woiwodschaft führt die bedeutende Europastraße 30 (polnische |Landesstraße 2) von Cork in der Republik Irland über Großbritannien, Niederlande und Deutschland (u.a. Berlin) nach Warschau und Osteuropa (Minsk–Moskau), an die keine der beiden größten Städte unmittelbar angeschlossen ist. Die Stadt Świebodzin bildet den bedeutendsten Verkehrsknotenpunkt der Region, an dem die beiden Europastraßen sich kreuzen.
Städte in der Woiwodschaft Lebus: Babimost | Bomst, Bytom Odrzański | Beuthen an der Oder, Cybinka | Ziebingen, Czerwieńsk | Rothenburg an der Oder, Dobiegniew | Woldenberg, Drezdenko | Driesen, Gorzów Wielkopolski | Landsberg an der Warthe, Gozdnica | Freiwaldau, Gubin | Guben, Iłowa | Halbau, Jasień | Gassen, Kargowa | Unruhstadt, Kostrzyn nad Odrą | Küstrin, Kożuchów | Freystadt, Krosno Odrzańskie | Crossen an der Oder, Łęknica | Lugknitz, Lubniewice | Königswalde, Lubsko | Sommerfeld, Małomice | Mallmitz, Międzyrzecz | Meseritz, Nowa Sól | Neusalz an der Oder, Nowe Miasteczko | Neustädtel, Nowogród Bobrzański | Naumburg am Bober, Ośno Lubuskie | Drossen, Rzepin | Reppen, Skwierzyna | Schwerin an der Warthe, Sława | Schlawa, Słubice | Frankfurt-Dammvorstadt, Strzelce Krajeńskie | Friedeberg, Sulechów | Züllichau, Sulęcin | Zielenzig, Świebodzin | Schwiebus, Szlichtyngowa | Schlichtingsheim, Szprotawa | Sprottau, Torzym | Sternberg, Trzciel | Tirschtiegel, Witnica | Vietz an der Ostbahn, Wschowa | Fraustadt, Żagań | Sagan, Żary | Sorau, Zbąszynek | Neu Bentschen und Zielona Góra | Grünberg in Schlesien.


Subregion:
Landkreis Gorzowski
Grünberg (Stadtkreis)
Landkreis Krosnienski
Landsberg (Stadtkreis)
Landkreis Miedzyrzecki
Landkreis Nowosolski
Landkreis Slubicki
Landkreis Strzelecko-Drezdenecki
Landkreis Suleciński
Landkreis Świebodzińsk
Landkreis Wschowski
Landkreis Zaganski
Landkreis Zarski
Landkreis Zielonogórski

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Objekten) Seiten:  1 
4 Baugrundstücke am See in Bytnica   4 Baugrundstücke am See in Bytnica
Immobilien Verkaufsangebot in Bytnica zu kaufen / zu verkaufen: Vier Grundstücke an See Kokon bei Bytnica.
Kategorien: Grundstück "PROVISIONSFREI"
Wohnfläche: 20 000qm
Nutzfläche: 20 000qm
Grundstücksgröße: 20 000qm
Baujahr: 0
Europa
Polen
Lebus
Landkreis Krosnienski
Bytnica

72.000,00 EUR Zahlbar in Euro (EUR)
'4 Baugrundstücke am See in Bytnica' merken
Brodki Farm, Immobilien Versteigerung, Landkreis Krosnienski, Polen   Brodki Farm, Immobilien Versteigerung, Landkreis Krosnienski, Polen
Eine Farm von der Fläche 11.92 Ha, 120 km. von Berlin und 35 km. von der polnisch deutschen Grenze steht zu Verkauf.
Kategorien: Immobilien Versteigerung, Erbpacht Grundstücke, Bauernhäuser, Wohn und Geschäftshäuser, Gewerbeobjekte, Gewerbeimmobilien, Landwirtschaftliche Grundstücke
Wohnfläche: 50 m²
Nutzfläche: 2.600 m²
Grundstücksgröße: 11.92 hectares
Baujahr: ,
Europa
Polen
Lebus
Landkreis Krośnieński

1.780.000,00 EUR Zahlbar in Euro (EUR)
'Brodki Farm, Immobilien Versteigerung, Landkreis Krosnienski, Polen' merken
Einfamilienhaus, Haus, Miedzyrzecz-Bobowicko, Polen   Einfamilienhaus, Haus, Miedzyrzecz-Bobowicko, Polen
Immobilien Angebot in Międzyrzecz - Bobowicko kaufen: Schönes, gepflegtes Objekt unweit der Grenze, Grund/Boden ist Bauland und über 1ha groß.
Kategorien: Haus, Einfamilienhäuser, Baugrundstücke
Wohnfläche: ca.200m²
Nutzfläche: ca.200m²
Grundstücksgröße: 1,1ha
Baujahr: 80`jahre
Europa
Polen
Lebus
Landkreis Miedzyrzecki
Bobowicko

310.000,00 EUR
'Einfamilienhaus, Haus, Miedzyrzecz-Bobowicko, Polen' merken

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Objekten) Seiten:  1 
   

© 2006 IRI Immobilien