immobilien-realestate   Der große Immobilien-Marktplatz in Deutschland
für Bundesweite und Auslandsimmobilien.
Immobilien Erfahrung seit 30 Jahren
 
kostenlos registrieren und verkaufen  

Cotta Dresden

Cotta Dresden Immobilien Bauträger und Immobilienmakler Angebote

Cotta ist ein Stadtteil im Westen der sächsischen Landeshauptstadt Dresden und liegt im gleichnamigen Ortsamtsbereich. Gegründet als slawisches Dorf an der Elbe, wurde es 1328 erstmals urkundlich erwähnt. Die Eingemeindung nach Dresden erfolgte gemeinsam mit einigen benachbarten Orten. Auf der Flur des Stadtteils, der heute zentral im Westen der Landeshauptstadt liegt, befindet sich die Mündung der Weißeritz. Cotta ist vorwiegend geprägt durch gründerzeitliche Bebauung, vom historischen Dorfkern sind nur noch wenige Häuser erhalten. In Dresden finden Sie auch die psychologische Telefonberatung in Dresden.

Der Stadtteil Cotta befindet sich im Dresdner Westen, etwa vier Kilometer vom Stadtzentrum, der Inneren Altstadt, entfernt. Benachbarte Stadtteile sind Briesnitz im Nordwesten, Leutewitz im Westen, Gorbitz im Südwesten, Löbtau im Südosten und die Friedrichstadt, die bereits zu den Dresdner Vorstädten zählt, im Osten. Im Norden wird der Stadtteil durch die Elbe begrenzt; auf der anderen Stromseite liegen Übigau und Kaditz. Vom Fluss getrennt wird der Stadtteil jedoch durch die Anlagen entlang der Bahnstrecke Berlin–Dresden, insbesondere durch den am Haltepunkt Dresden-Cotta beginnenden, 17 Meter hohen Ablaufberg des Rangierbahnhofs Friedrichstadt.
Die Ostgrenze des Stadtteils wird abschnittsweise durch die kanalisierte Weißeritz markiert, die unterhalb der Flügelwegbrücke in die Elbe mündet. Der Stadtteil liegt am westlichen Rand der Talsohle des Elbtalkessels in Höhen zwischen 102 m ü. NN am Flussufer und 142 m ü. NN im Bereich Arthur-Weineck-Straße. Das Gelände steigt in Richtung Südwesten stetig an.
Infolge der Eingemeindungen großflächiger Landgemeinden ist Cotta der zentrale Stadtteil im Westen Dresdens. Die Dresdner Stadtgrenze zu Radebeul im Norden ist mit drei Kilometern ebenso weit entfernt wie die Stadtgrenze zu Freital-Pesterwitz in Richtung Süden.
Der eigentliche, historisch gewachsene Stadtteil Cotta stimmt flächenmäßig mit der Gemarkung Cotta überein. Die Gemarkungsgrenze verläuft durch die Elbe und dann ab der Weißeritzmündung zunächst unmittelbar westlich, oberhalb der Eisenbahnbrücke über den Erzgebirgsfluss auch direkt in der Weißeritz. Ab Höhe Werkstättenstraße führt sie weiter über die Lübecker Straße und anschließend zwischen der Gohliser und der Rudolf-Renner-Straße. Dann biegt sie nach Westen auf die Bramschstraße ab und setzt sich im Weidigtbach fort. Am westlichen Ende der Weidentalstraße knickt sie nach Norden und kurz danach nach Osten ab und folgt der Steinbacher Straße bis zur Gottfried-Keller-Straße, auf die sie dann einbiegt.
Östlich des Leutewitzer Sportplatzes An der Windmühle ragt die Cottaer Gemarkungsgrenze nach Westen aus und umschließt auch die Klaus-Groth-Straße. Dann geht sie nach Westen entlang der Ockerwitzer Straße bis fast nach Altleutewitz und läuft dann auf die Herweghstraße zu. Von dort an verläuft sie auf der Warthaer Straße stadteinwärts bis hinter die Einmündung Wilhelm-Raabe-Straße. Weiter führt sie ungefähr zum Gottfried-Keller-Platz und dann zur Straße An der Wasserschöpfe. Dann folgt sie der Meißner Landstraße in stadtauswärtiger Richtung bis in Höhe Seußlitzer Straße. Hier biegt sie im rechten Winkel zwischen dem Theater Junge Generation und dem Volkspark Briesnitz zur Elbe ab.

Innerhalb des gleichnamigen Ortsamtsbereichs bildet Cotta seit der Neugliederung des Dresdner Stadtgebiets 1991 aber auch einen statistischen Stadtteil, dessen Grenzen zwar weitgehend mit den Gemarkungsgrenzen einhergehen. Im Osten jedoch greift das Gebiet des statistischen Stadtteils weit in einen weitgehend unbewohnten Teil der Friedrichstadt ein und reicht bis zum Wernerplatz; die Stadtteilgrenzen in diesem Bereich markieren die Weißeritz zwischen Werkstätten- und Wernerstraße sowie die Lübecker Straße. Die offizielle Bezeichnung des statistischen Stadtteils lautet daher Cotta mit Friedrichstadt-Südwest. Andererseits liegt ein kleiner Teil im Nordwesten der Gemarkung Cotta, unter anderem das Theater Junge Generation, bereits im statistischen Stadtteil Briesnitz.



Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Objekten) Seiten:  1 
altengerecht wohnen in Löbtau, Cotta Dresden   altengerecht wohnen in Löbtau, Cotta Dresden
Immobilien Angebote in Dresden - Löbtau zu verkaufen / zu kaufen: Energieeffizienter Neubau - altersgerechtes Wohnen mit KfW-Förderung.
Kategorien: Wohnung, Penthouse Wohnungen, Seniorenwohnungen, Apartment, Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen
Wohnfläche: 50 qm -55 qm
"PROVISIONSFREI"
Grundstücksgröße: k.A.
Baujahr: Neubau
Europa
Deutschland
Sachsen
Dresden (Stadtkreis)
Cotta Dresden

119.700,00 EUR Zahlbar in Euro (EUR)
'altengerecht wohnen in Löbtau, Cotta Dresden' merken
Dachgeschoss Wohnung in Dresden kaufen   Dachgeschoss Wohnung in Dresden kaufen
Immobilien Angebot in Dresden - Cotta zu veräußern / zu erwerben: 3-Zimmer-Wohnung mit Dachterrasse Nähe Altstadt Dresden.
Kategorien: Wohnung "PROVISIONSFREI"
Wohnfläche: Ca. 72 qm
Nutzfläche: Keller Fläche ca. 4,50 qm, Dachterrasse ca. 3,55 qm
Grundstücksgröße: k.A.
Baujahr: 1996
Europa
Deutschland
Sachsen
Dresden (Stadtkreis)
Cotta Dresden

148.000,00 EUR Zahlbar in Euro (EUR)
'Dachgeschoss Wohnung in Dresden kaufen' merken
Einzeldenkmal exklusives Wohnhaus in Dresden Cotta   Einzeldenkmal exklusives Wohnhaus in Dresden Cotta
Exklusives Wohnhaus Dreden - Denkmalschutzabschreibung §§ 7i / 10f und 11b oder §§ 7h,10f oder 11a
Kategorien: Denkmalschutz, Maisonette Wohnungen, 1-2 Zimmer Eigentumswohnungen, 3-4 Zimmer Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhäuser, Denkmalschutz Wohnungen
Wohnfläche: Ab 50,14 qm – 72,83 qm
Nutzfläche: -----
Grundstücksgröße: -------
Baujahr: Jahrhundertwende
Europa
Deutschland
Sachsen
Dresden (Stadtkreis)
Cotta

107.800,00 EUR Zahlbar in Euro (EUR)
'Einzeldenkmal exklusives Wohnhaus in Dresden Cotta' merken
freistehendes Mehrfamilienhaus in Dresden-Cotta   freistehendes Mehrfamilienhaus in Dresden-Cotta
Mehrfamilienhaus - Top Lage mit 12-jäh. Sanierungsabschreibung nach EStG §§ 7i, 7h möglich.
Kategorien: Denkmalschutz, Maisonette Wohnungen, 1-2 Zimmer Eigentumswohnungen, 3-4 Zimmer Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhäuser, Gebäude Sanierungen, Denkmalschutz Wohnungen
Wohnfläche: Ab 50,7 qm
Nutzfläche: kl. A.
Grundstücksgröße: k. A.
Baujahr: Jahrhundertwende
Europa
Deutschland
Sachsen
Dresden (Stadtkreis)
Cotta

109.000,00 EUR Zahlbar in Euro (EUR)
'freistehendes Mehrfamilienhaus in Dresden-Cotta' merken
Neubau KfW Effizienzhaus in Dresden Cotta   Neubau KfW Effizienzhaus in Dresden Cotta
Immobilien Verkaufsangebot in Dresden-Cotta zu verkaufen / zu kaufen: Wohnungen in Dresden Löbtau.
Kategorien: Wohnungen, Appartements,
Wohnfläche: 61 qm - 122 qm
Nutzfläche: -
Grundstücksgröße: -
Baujahr: Neubau
Europa
Deutschland
Sachsen
Dresden (Stadtkreis)
Cotta Dresden

202.400,00 EUR Zahlbar in Euro (EUR)
'Neubau KfW Effizienzhaus in Dresden Cotta' merken
Wohnungen in ehemaliger Fabrik Manufaktur Dresden-Cotta   Wohnungen in ehemaliger Fabrik Manufaktur Dresden-Cotta
Immobilien Angebot in Dresden - Dölzschen zu verkaufen / zu kaufen: Wohnungen mit exklusiver Ausstattung KFW Förderung möglich.
Kategorien: Kapitalanlage & Rendite "PROVISIONSFREI"
Wohnfläche: Zwischen 29 qm bis 78 qm
Denkmalschutz: Ja
Grundstücksgröße: -
Baujahr: Der erste Bauabschnitt im Westen des Grundstücks wurde parallel zum ehemaligen Mühlengraben im Jahr 1889 errichtet, eine Erweiterung in Richtung Osten erfolgte bereits um 1895. Die letzte Erweiterung in Verlängerung des Mühlengrabens wurde in den Jahren 1917/18 ausgeführt.
Europa
Deutschland
Sachsen
Dresden (Stadtkreis)
Cotta Dresden

94.900,00 EUR Zahlbar in Euro (EUR)
'Wohnungen in ehemaliger Fabrik Manufaktur Dresden-Cotta' merken

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Objekten) Seiten:  1 
   

© 2006 IRI Immobilien